Seite 77 von 78 ErsteErste ... 276775767778 LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.155 von 1160

Thema: Elektromobilität - Der Weg in die Zukunft? Nützliche Links in Beitrag 1.

  1. #1141
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.602

    Standard

    Thema Hambacher Forst halte ich mich besser raus .... wird jetzt die Rote Flora 2.0...
    oder Ausbildungsstätte für Linke Terroristen ... kann man schön Aktion in ganz Deutschland planen und vorbereiten

  2. #1142
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.468

    Standard

    Die Bewertung der Grünheider Kiefer sollte jetzt keine Aufwertung des Hambacher Forstes nach sich ziehen. Wobei ich den als wertvoller erachte...ob erhaltenswerter, keine Ahnung. Ich glaube so ziemlich jeder Wald ist wertvoller und erhaltenswerter, als unsere endlosen Monokulturen in Brandenburg.

    Edit: Geil finde ich übrigens auch 85kg Kampfmittel auf 60 Hektar. Da haben die Jungs auf jeden Fall gründlichst gesucht. Ich hab hier auf 120qm auf jeden Fall vermutlich mehr pro qm.
    Geändert von SPY#-2194 (25.01.2020 um 16:46 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #1143
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.603

    Standard

    Merke: in Umweltfragen geht es nie objektiv zu. Welcher Wald erhaltenswert ist und welcher nicht, das entscheiden hier in Deutschland nicht mehr Gutachter, Gerichte und Genehmigungsbehörden. Siehe Hambi.

    Die 85 kg auf 60 ha sind doch lächerlich. Das Gelände wird Tesla sicher als Altlastenverdachtsfläche günstig bekommen haben.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  4. #1144
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.468

    Standard

    Also wenn da bis Sommer nicht gebaut wird, ich vermute mal der nächste Waldbrand dürfte in der Nähe von Grünheide sein.

    Edit: Was Dir Belastung angeht, leider war der Sturm auf Berlin im Frühjahr 1945 alles Andere als koordiniert, sowohl auf deutscher als auch auf russischer Seite. Ich hab im Forum der Wehrmacht mal versucht, etwas detaillierter nach dem Raum Grünheide zu suchen. Fürstenwalde zum Beispiel nahm sich der Russe von Westen her vor.

    Da sich das 1.000-jährige Reich zu der Zeit quasi schon in Chaos verabschiedet hat, fehlen belastbare Aufzeichnungen, wie mir scheint.

    Edit: Scheinbar mal etwas mehr gefunden: https://www.tagesspiegel.de/berlin/b.../25469198.html

    Und da schon Kritik zu lesen war, dass Tesla das Grundstück „geschenkt“ bekommt, 41 Mio. für 300ha Brandenburger „Nutzwald“ finde ich schon amtlich. Keine Ahnung, ob da das erwartete Wertgutachten wirklich noch mehr rausholen kann.
    Geändert von SPY#-2194 (26.01.2020 um 18:26 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  5. #1145
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.603

    Standard

    Das sind immerhin stolze 13,67 € für den Quadratmeter. Der Bodenrichtwert für Wald liegt eher so bei 1 €. Für Gewerbeflächen um die 20 €, so ganz grob.
    Das Grundstück ist längst im B-Plan des Gewerbegebietes drin, also längst kein "richtiger" Wald mehr. Sonst bräuchten wir über einen baldigen Baubeginn gar nicht reden.
    Wenn jetzt über 1,0 bis 1,5 Mrd. € Fördergeld gemunkelt wird, kannst Du das alles aber getrost als Peanuts futtern.
    Mein dringender Tip: die Aktie im Blick behalten. Die von Varta und anderen Batteriespezialisten auch.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  6. #1146
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.306

    Standard

    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT

  7. #1147
    Renndienstverweigerer e.V. Mitglied Avatar von Tralien
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.671

    Standard

    Da wir jetzt zuhause ne PV Anlage haben und ich mich mit dem Thema Strom in letzter Zeit beschäftigt hab, hab ich überlegt was man im Sommer mit dem Übershcüssigen Strom so anstellen kann (Tagesproduktion PV 50+ kw/h, Verbrauch ca. 10-15). Verkauf für aktuell 10 cent /kw/h ist natürlich ne Option.....aber besser gefällt mir die Idee mit nem beheizten Pool oder ner Klimaanlage. Beim Thema KFZ drängt sich der Gedanke natürlich auch auf. Ich fahre aktuell einen Peugeot 2008 als daily, hatte davor einen 208, der neue 208 ist wirklich schick find ich. Wenn ich auf Elektro-KFZ umschwenke, dan vermutlich auf einen Plugin-Hybriden, den gibts aber leider bei Peugeot nur bei den größeren Modellen. Weil ich viel in der city unterwegs bin will ich bei nem kurzen Auto bleiben, nit wegen des Preises, sondern einfach weil ich die kleine Fahrzeuggröße in der Stadt cool finde. Leider gibts auch bei anderen Herstellern entweder Voll-Elektrisch oder Benzin bei den kleinen....nen Plugin gabs zuletzt beim Hyundai Niro...aber den gibts auch nicht mehr Voll-Elektrisch kommt leider noch nicht in Frage, da ich nur einen daily hab...Plugin find ich ne super Übergangslösung und ich würde auch 80 % meiner Wege voll elektrisch fahren können ohne Abhängig zu sein von Ladesäulen...aber es gibt nichts am Markt

    Kennt jemand nen Kleinwagen / Compact-SUV um die 4m Länge mit Plugin Hybrid Antrieb? Oder is das tatsächlich ne Marktlücke....würdet ihr nen gebrauchten Niro nehmen dann oder abwarten bis es was neues gibt? Vielleicht bringt Peugeot den 208 ja doch noch als Plugin raus

  8. #1148
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.053

    Standard

    Nen Yaris?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  9. #1149
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.603

    Standard

    Hat eure PV schon einen Speicher?
    Du bist tagsüber mit dem Auto unterwegs und wirst es eher nachts laden.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  10. #1150
    e.V. mit Glied Avatar von Fitty
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Zitat Zitat von Tralien Beitrag anzeigen
    Da wir jetzt zuhause ne PV Anlage haben und ich mich mit dem Thema Strom in letzter Zeit beschäftigt hab, hab ich überlegt was man im Sommer mit dem Übershcüssigen Strom so anstellen kann (Tagesproduktion PV 50+ kw/h, Verbrauch ca. 10-15). Verkauf für aktuell 10 cent /kw/h ist natürlich ne Option.....aber besser gefällt mir die Idee mit nem beheizten Pool oder ner Klimaanlage. Beim Thema KFZ drängt sich der Gedanke natürlich auch auf. Ich fahre aktuell einen Peugeot 2008 als daily, hatte davor einen 208, der neue 208 ist wirklich schick find ich. Wenn ich auf Elektro-KFZ umschwenke, dan vermutlich auf einen Plugin-Hybriden, den gibts aber leider bei Peugeot nur bei den größeren Modellen. Weil ich viel in der city unterwegs bin will ich bei nem kurzen Auto bleiben, nit wegen des Preises, sondern einfach weil ich die kleine Fahrzeuggröße in der Stadt cool finde. Leider gibts auch bei anderen Herstellern entweder Voll-Elektrisch oder Benzin bei den kleinen....nen Plugin gabs zuletzt beim Hyundai Niro...aber den gibts auch nicht mehr Voll-Elektrisch kommt leider noch nicht in Frage, da ich nur einen daily hab...Plugin find ich ne super Übergangslösung und ich würde auch 80 % meiner Wege voll elektrisch fahren können ohne Abhängig zu sein von Ladesäulen...aber es gibt nichts am Markt

    Kennt jemand nen Kleinwagen / Compact-SUV um die 4m Länge mit Plugin Hybrid Antrieb? Oder is das tatsächlich ne Marktlücke....würdet ihr nen gebrauchten Niro nehmen dann oder abwarten bis es was neues gibt? Vielleicht bringt Peugeot den 208 ja doch noch als Plugin raus
    äh meinst du vielleicht den KIA Niro? Den gibt es nach wie vor als Plug-In Hybriden. Auch jetzt als Facelift: https://www.kia.com/de/modelle/niro-phev/entdecken/#/
    Ich fahre den normalen Niro und hab in der Stadt bisher auch immer eine Lücke gefunden. Aber klein finde ich ihn nicht und durch den Innenraum überschätzt man oft auch die äußere Größe, denn ich habe in dem Niro jetzt mehr Platz als vorher im Golf 6 Variant.

  11. #1151
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.468

    Standard

    Was ist denn deine tägliche, regelmäßige Strecke und was läuft der Daily im Jahr?
    Vollelektrisch rechnet sich nur, wenn man es reinfahren kann.
    Und wie Fischi gut bemerkt hat, ohne Speicher wird der Eigenverbrauch schwierig, außer du hast wie ich meistens Nachtschicht.
    Oder der Akku ist groß genug, dass am Samstag und Sonntag voll laden den Großteil deiner Fahrstrecke bis zum Freitag abdeckt. Das beißt sich dann aber wieder mit Kleinwagen.

    Im Hochsommer könnte man ein passendes PHEV natürlich nachmittags noch voll bekommen.

    Edit:

    Also unter Prius, Ceed und Ionic geht nichts in Sachen PHEV. Das ist einfach dem benötigtem Bauraum geschuldet. Ladetechnik und ausreichend großer Akku passt halt nicht in eine Knutschkugel.

    @Alf: Der Yaris ist kein Plug-in, aus besagten Gründen.

    Hier eine Liste:

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...t-daten-preis/

    Sollte aktuell sein.

    Die Überlegung zum BEV würde ich aber dennoch mal durchrechnen. Oder einfach mal was mieten. Es gibt ja mittlerweile einige Firmen, nextmove zum Beispiel. So kann man mal in Ruhe Dinge durchprobieren.

    Aber ab vom Auto. Die Überlegung den Strom sinnvoll selbst zu verbrauchen, ist genau richtig. Allerdings jetzt einen 100qm Pool ausheben, nur um den Stadtwerken nicht den Strom hinterher zu schmeißen oder das Haus zum Eisschrank machen, ist auch nicht so schlau.
    Geändert von SPY#-2194 (18.02.2020 um 10:57 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #1152
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.075

    Standard

    Pool und Klima und im Winter mit Strom bei Heizen, falls was übrig ist.

    Ohne Speicher ist alles andere eigentlich Humbug, mmn.

  13. #1153
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.603

    Standard

    Zitat Zitat von vpower Beitrag anzeigen
    Pool und Klima und im Winter mit Strom bei Heizen, falls was übrig ist.

    Ohne Speicher ist alles andere eigentlich Humbug, mmn.
    Und mit Speicher wirds gleich nochmal deutlich teurer. Das bißchen Förderung hin oder her.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  14. #1154
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.075

    Standard

    Deswegen, freuen dass es ist wie es ist und fröhlich verbrennen.

  15. #1155
    Renndienstverweigerer e.V. Mitglied Avatar von Tralien
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.671

    Standard

    oh, gut zu wissen, dass es den Niro weiterhin gibt. Ist aber gerade nicht als Neuwagen geführt, kommt aber bestimmt bald wieder. Aber wie ich sehe ist Kia der einzige der nen kompakten PEHV anbietet

    Die 50 km rein elektrische Reichweite reichen mir für die täglichen Fahrten locker aus und mit ner 12 KW PV Anlage ist der auch nach 1h wieder voll

    Trotzdem kacke, ich wollt nicht unbedingt zu Kia und bisschen Auswahl hätt ich auch gern. Wird dann wohl doch ein Schiff werden müssen wenns in die Richtung gehen soll Peugeot 3008 vielleicht oder Volvo XC 40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •