Seite 74 von 82 ErsteErste ... 24647273747576 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.096 bis 1.110 von 1218

Thema: Elektromobilität - Der Weg in die Zukunft? Nützliche Links in Beitrag 1.

  1. #1096
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    102

    Standard

    Oh gott, dich möchte man glaube ich nicht als Nachbarn haben egal wo

  2. #1097
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.650

    Standard

    Zitat Zitat von FK2R Beitrag anzeigen
    Oh gott, dich möchte man glaube ich nicht als Nachbarn haben egal wo
    Ach doch, schon. Dann müßten wir hier nicht so viel schreiben und könnten öfters mal einen trinken als nur einmal im Jahr

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Fischi, was soll mein Vater mit einem größeren Auto? Der Smart Sekt vermutlich locker 97% seiner Mobilität ab. Du baust ja auch kein Hotel, weil zwei mal im Jahr ein paar Leute zu Besuch kommen.
    Es haben. Eigentum. Zu seiner 100% Verfügbarkeit. Hinfahren wo er will und wann er will und sich darin wohlfühlen. Ist ne ziemlich altmodische Sache, ja. Und das glatte Gegenteil zu carsharing. Beides hat aber seine Existenzberechtigung. Ist wie mit Bargeld und Chipkarte.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  3. #1098
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.513

    Standard

    Jo eben. Und car sharing auf dem Land dürfte noch eine Weile dauern, bis sich das durchsetzt.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  4. #1099
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.565
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Der Smart zählt für die Insassen si mit zum sichersten, was man haben kann. DIe Zelle ist sehr stabil.
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  5. #1100
    Trust me, I`m an engineer. e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Spanni Beitrag anzeigen
    Der Smart zählt für die Insassen si mit zum sichersten, was man haben kann. DIe Zelle ist sehr stabil.
    Was nützt das wenn Du nicht erdrückt stattdessen aber beschleunigt bis zum Knochenbruch wirst? Ich erinnere an den Test S-Klasse gegen Smart in den frühen Anfängen von Smart. Die Büchse flog im hohen Bogen durch die Gegend während die S-Klasse Insassen, dank Masse und relevanter Knautschzone, kaum Beschleunigung erfuhren. Die Rechnung ist ganz einfach, es gilt Impulsbilanz ist 0 plus ein paar plastische Energievernichter...
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  6. #1101
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.565
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Dann musst du dir nen LKW kaufen. Da dürfte man wohl am wenigsten Beschleunigung und die höchste Masse haben.....
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  7. #1102
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.513

    Standard

    Da mein Vater nicht vor hat, an crash car Rennen zu partizipieren und sich vermutlich zu über 90% innerorts bewegt, ich mache mir wenig Sorgen.
    Kenne die Statistiken auch nicht, wieviel ICE Smartinsassen über die Jahre darunter litten und wieviele davon besser dran gewesen wären, hätten sie in einem anderen Kfz gesessen.

    Meine Wahrnehmung der medialen Landschaft vermittelt nun auch nicht den Eindruck, dass das Teil ein Starfighter ist, demnach kann ich ruhig schlafen.

    Und wenn doch, hoffen wir auf „kurz und schmerzlos“, so komme ich schneller an Haus und Wald.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  8. #1103
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.068

    Standard

    Ich glaube, niemand kauft sich einen Smart, weil er so extrem sicher ist. Und gegen Masse x Beschleunigung kommt eh wenig an....

    Bleiben wir vielleicht mal beim Thema. Ich bin immer noch der Meinung, an einem modernen Diesel kommt momentan einfach kein bezahlbarer Antrieb ran.

  9. #1104
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Es gibt also wirklich Menschen die mindestens 23.000€ für eine Hartz4 Ausstattung in einem Krankenfahrstuhl ausgeben?
    In 0-100 auf EJ9 niveau, eine Höchstgeschwindigkeit etwas über einem Bulgarischen LKW und einer Reichweite wie ein Elektrofahrrad?
    Da kommt mir der Honda E im Vergleich ja wie ein hot-deal von mydealz vor.
    Da muss man wirklich sehr speziell sein so etwas anzuschaffen.

  10. #1105
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.513

    Standard

    Ziemlich viele Menschen sogar. Ich meine der Smart war im November auf Platz 2 oder drei der Neuzulassungen für E-Fahrzeuge.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  11. #1106
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Und was sagt so eine Statistik aus? Wie gut oder schlecht ein Auto ist?
    Wie dämlich Kunden sein können? Zumal wieviel % davon sind Händlerzulassungen usw.
    Sowas sagt nichts aus, vermutlich stimmt diese Behauptung nichtmal ;-)

  12. #1107
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.513

    Standard

    Ist eine Aussage, keine Behauptung. Aber für jemanden der postfaktisch denkt, zählen Fakten halt nicht. Von daher lass ich doch mal weiter glauben.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  13. #1108

    Standard

    Zum Thema Car Sharing:
    Bin nicht davon überzeugt, dass das die Lösung ist. Klar, die Idee ist eine gute.
    Aber Wie viele Leute, die Carsharing benutzen, haben KEIN eigenes Auto? Viele, die ein Auto besitzen nutzen trotzdem das Angebot, somit sind 2 Fahrzeuge auf einen Fahrer aktiv.... Umweltbilanz also auch im Keller.

    Um etwas zu tun sollten lieber die Öffis unterstützt werden, stattdessen wird da immer weiter abgebaut .. ;-) Gefühlt. In meiner Stadt sind neuerdings 2 straba linien abgeschafft worden. Und das soll die zukunft sein?

  14. #1109
    Trust me, I`m an engineer. e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Das wäre keine nachhaltige Strategie. In Stuttgart werden 40 Mio. extra investiert...leider nicht wirtschaftlich aber lockerlassen und Individualverkehr erhöhen wäre das falsche Zeichen.

    Ich fuhr letztens das Töchterlein abholen...mit dem ÖPNV...45 min statt 20 mit dem Auto, das ist manche Strecke zeitlich, wie in diesem Beispiel, ein Mehraufwand, aber da kommt emissions- und energiebilanztechnisch auch keine E-Karre o.ä. hin. Darum muss das ÖPNV eher ausgebaut statt reduziert werden.

    Ganz nebenbei, hatte gehört die Teslafabrik in Brandenburg bekommt ein eigenes Kraftwerk um den immensen Strombedarf auch sicherstellen zu können. Klar, dafür wird nicht etwa regenatives verwendet, da wird schön mit Erdgas aus Russland Strom bereitgestellt. Ich mag das E-Zeugs vom Musk einfach nicht...das ist Wellenreiten in höchster Kapitalistenform.
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  15. #1110
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.513

    Standard

    Wenn du das Hörensagen mit einer Quelle bedienst, wird ein Fakt draus. Ohne Quelle FUD. Laut lokaler Netzbetreiber braucht es für die geplante Stufe eins keinerlei zusätzliche Kapazitäten.

    Und da Tesla seit Anbeginn extrem auf die Ökologie achtet, mache ich mir auch keine Sorgen, dass das so bleibt.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •