Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Poltergeräusche nach Fahrwerkeinbau und nun nach Wechsel auf Winterreifen

  1. #1
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Frage Poltergeräusche nach Fahrwerkeinbau und nun nach Wechsel auf Winterreifen

    Im Sommer wurde ein gebrauchtes (hier im Forum erworbenes) KW3 mit 20.000km Laufleistung eingebaut und danach war ein Poltergeräusch (nicht laut) zu hören.
    Gestern kamen Winterreifen inklusive Felgen rauf und das Poltern ist nun noch intensiver zu hören. Winterreifen sind von den Maßen her identisch wie die Sommerreifen.
    Ob Quick Recht hat mit seiner Aussage, dass dass zumindest ein Dämpfer hinüber ist und dadurch das Poltergeräusch entsteht? Wäre sehr ärgerlich, da ich es hier im Forum bei phillipto gekauft habe und ihm natürlich nicht unterstellen möchte mir ein defektes KW3 verkauft zu haben.

    Das Geräusch kam allerdings erst nach dem Fahrwerkeinbau und nun nach dem Reifenwechsel (komplett mit Felge) lauter & häufiger zu hören.

    Was kann es sein?

    Merci schon mal für die Aufmerksamkeit und Mithilfe

  2. #2
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.791

    Standard

    Hast du das Fahrwerk eingebaut?

    Kommt das Poltergeräusch von der VA oder HA, Fahrer- oder Beifahrerseite?

    Gruß

  3. #3
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Standard

    Ich sag mal so....ich war der Handlanger von Japanbomber hier aus dem Forum, der mir sehr professionell das Fahrwerk eingebaut hat.
    Das Geräusch kommt von der HA. Ob nun links oder rechts kann ich nicht bestimmen.

  4. #4
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.791

    Standard

    Okay, dann liegt mit Sicherheit kein Einbaufehler vor.

    Hattet ihr vor dem Einbau die Domlager geprüft? Waren die schon dabei oder habt ihr die von deinem alten Fahrwerk genommen?

  5. #5
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Standard

    Das Fahrwerk war komplett inklusive Domlager.

  6. #6
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.791

    Standard

    Ich vermute da die Ursache. Solltest die Dämpfer der VA noch einmal ausbauen und die Domlager prüfen/erneuern.

    Bei 20.000km Laufleistung sollten die Dämpfer in Ordnung sein.

  7. #7

    Standard

    Es ist ganz einfach:

    wenn die Fahrgeräusche, nach dem Einbau des F-Werks aufgetreten sind, stammen sie logischerweise von demselben.
    Dass sie nach dem umrüsten auf Wnterbereifung stärker wurden, ist normal, weil Winterreifen ein groberes Profil aufweisen, was zu diesem Umstand beiträgt.

    mfg

    Videns

  8. #8
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Standard

    Das bedeutet die Domlager erneuern?

  9. #9
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.585

    Standard

    Das bedeutet lieber das fw ausbauen und auseinander bauen und alles kontrollieren. Und das ersetzten was kaputt ist. Es kann der dämpfer sein..es kann das domlager sein..es kann die lagerung vom unterem querlenker sein. Oder die lagerung vom oberen querlenker..

  10. #10
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.650

    Standard

    Eventuell.. mach erstmal die Domlager neu. Wenn es dann immer noch da ist kann es am Dämpfer liegen.. unwahrscheinlich da recht wenig gelaufen. Aber erstens ist das mit der Laufleistung von gebrauchten Teile immer so eine Sache und zweitens können selbst die besten und teuersten Teile mal den geist aufgeben. Nur weil da ein schöner Name drauf steht und es ein Vermögen kostet ist es noch keine Garantie das nicht auch mal ein Dämpfer hops gehen kann

    Ich würde erstmal die Lager wechseln.. das ist ja ein Pfeningsartikel. Kannst ja auch ES oder sowas nehmen, ich glaub die kosten 10-20 euro oder so. Und wenn nicht dann weiter suchen.. Dämpfer halte ich in dem Fall für unwahrscheinlich, aber wie gesagt - alles ist möglich.

    Ärgerlich weil du halt im schlimmsten Fall alles drei viermal zerlegen musst und jedes mal die Achse evtl. neu vermessen musst. Kost alles Zeit und Nerven so zeug...

  11. #11

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.490

    Standard

    freigängigkeit ist gegeben? wie tief bist du von den einstellringen her?

    grdsl. gehört der verkäufer und deine unterstellung hier nicht rein. dir geht es ja um die problembehebung. die kaufabwicklung bzw. kulanz bei privatkäufen wird dir hier keiner abnehmen können... nur mal so als tip. dafür gibt es seperat den erfahrungsbereich.

  12. #12
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Standard

    Ich danke herzlich für die vielen Meinungen.
    Was kan passieren, wenn ich mit der Ursachenbekämpfung bis zum Frühjahr warte?

    Echt ärgerlich...bin eh so selten in Deutschland um mein EH6 zu genießen und dann so etwas.

  13. #13

    Standard

    Vorausgesetzt der Einbau wurde fachgerecht ausgeführt, müßen jetzt Domlager, sowie Dämpfer überprüft werden, jeder von ihnen kann der Verursacher sein.

  14. #14
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.650

    Standard

    Zitat Zitat von schulle73 Beitrag anzeigen
    Was kan passieren, wenn ich mit der Ursachenbekämpfung bis zum Frühjahr warte?
    Wahrscheinlich nichts. Wenn es nur ein Leichtes Poltern ist und alles Ordentlich fest ist und nichts augenscheinlich davon hängt passiert da gar nichts. Highspeed Orgien auf der AB würde ich aber unterlassen...

  15. #15
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.995

    Standard

    Geräusche auf Ferndiagnose ist so ne Sache. Ich würd ja eher dazu neigen, dass es mit einem Sportfahrwerk generell mehr poltert, als mit den ausgelutschten Serienteilen.
    Aus dem Alter bin ich raus.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •