Seite 48 von 50 ErsteErste ... 384647484950 LetzteLetzte
Ergebnis 706 bis 720 von 736

Thema: Fragen zum Aufbau eines Bergrenn-Motors - Block: Motorbauer und Teilehändler

  1. #706
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.121

    Standard


    Wird schon werden, immer ruhig Blut.

    Schöne Geschichte und tolles Projekt!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  2. #707
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.697

    Standard

    Wer stimmt denn nun ab? Du selbst?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #708
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Wird schon werden, immer ruhig Blut. ...
    Vielleicht Yoga ?

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    ...Schöne Geschichte und tolles Projekt!
    Danke, ein teilweise lebensveränderndes Projekt, ich würde heute keine E-Motoren/-Generatoren-Projekte leiten wenn ich nicht den Bedarf sehen würde das die Mild-Hybridisierung die Vervollständigung für diese Anwendung und in einigen anderen im Rennsport wäre.

  4. #709
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Wer stimmt denn nun ab?
    Ich.

  5. #710
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.697

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Ich.
    Warum machst du das nicht mit einem erfahrenem Abstimmer zusammen, zum Bsp beim doc?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  6. #711
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Warum machst du das nicht mit einem erfahrenem Abstimmer zusammen, zum Bsp beim doc?
    Gute Frage Alf. Neben dem Rasenmäher vom Nachbar hab ich auch ein paar hochaufgeladene Motoren mit bis 3600 PS life oder Rennmotoren in großer Entfernung (z.B. Südafrika oder auf den Philippinen) am PC erfolgreich abgestimmt. Es sind keine 50, aber ich habe mich bis jetzt noch vor keinem System abschrecken lassen: von Hondata KPro/FPro, Doctronic, Link G4+, Haltech Elite, MoTeC M1 bis INCA von ETAS. Für mein AEM Infinity habe ich das Reglerkonzept für die Wasserpumpe entworfen und mit dem Ladedruckregler umgesetzt, hab dort Funktionen wie eine feuchtebasierte Lambda-Korrektur oder eine messdatenbasierte Motorleistungsrechnung implementiert. Ich habe sowohl bei einem OEM Funktionen für die ECU entwickelt und projektiert wie für Leut, die zu mir zum Abstimmen kommen. Ich leit Dir mathematisch die Basisgleichung für das Speed-Density oder Alpha-N oder MAF System her, ich habe Systeme für Drehmoment-basierte Kraftstoffzumessalgorithmen entwickelt. Lange Rede kurzer Sinn, kompetenzmäßig habe ich nicht das Problem, es ist emotional. Wenn Du 6 Jahre zwei Jobs und dieses Projekt betreibst, immer in Modellen, Rechnungen und Organisation steckend nur um dieses eine Ziel zu erreichen, wird man etwas einsilbig auf der Werteskala. Dein ganzes Universum kreist um dieses Ziel...6 Jahre lang. Und nun wird in wahrscheinlich wenigen Volllastläufen klar wo der Motor leistungsmäßig landet. Die Relation 6 Jahre zu 6 Minuten ist etwas krass. Alles läuft in diesen 6 Minuten zusammen was vorher 6 Jahre Arbeit war. Meinst Du nicht das dabei etwas Nervosität entstehen kann? Ich habe diese Situation aber schon in meine Doktorarbeit gemeistert, ich weiß was auf mich zukommt und ich werden Maßnahmen treffen um das ganz gediegen durchzuziehen.

  7. #712
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Joo, spannend wird wohl der Tag des ersten Starts und dann die Abstimmung...
    Bist ja bis jetzt erst knapp ein Jahr über deinem ursprünglichen Stichtag.

    Bei dir lag ja gern auch mal Freud und Leid nah beieinander, vom finanziellen Aufwand ganz abgesehen...
    Hoffe, dass Ergebnis entschädigt für alles!

    Und ich will es irgendwann mal anfassen!

  8. #713
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.121

    Standard

    Unterschreibe ich so. Bin echt gespannt auf den Koffer. Ich vermute mal, dass das Ergebnis zufriedenstellend ausfallen dürfte. Also auf jeden Fall für dich.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #714
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Bist ja bis jetzt erst knapp ein Jahr über deinem ursprünglichen Stichtag.
    Ursprünglich...da gab es noch vorher liegende Termine .

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    ...Hoffe, dass Ergebnis entschädigt für alles!
    Danke

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    ...Und ich will es irgendwann mal anfassen!
    Hab meinen Mädels schon gesagt Ende Juni 2020 bin ich auf dem HP-Treffen! Hammer und Meisel genommen und das in Stein gemeiselt.

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Unterschreibe ich so. Bin echt gespannt auf den Koffer. Ich vermute mal, dass das Ergebnis zufriedenstellend ausfallen dürfte. Also auf jeden Fall für dich.
    Danke .

  10. #715
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.697

    Standard

    Nun, ich gehe davon aus: wenn das Teil so funktioniert wie es soll und es revolutionäre Leistungen bringt, geht es in die Kleinserie und wird vermarktet (welche dann zwangsweise von jmd an 3 China-Firmen weitergegeben wird um es nachzubauen und für 1/5 des Preises dann bei Ebay angeboten wird: Tegiwa/1320 Performance/PLM "STEAMHAMMER" Style K20 K24 Race Intake Throttle Body).

    Ich bin sehr gespannt. HP20 ist Stichtag, Herr Elise
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  11. #716
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.121

    Standard

    Ich vermute mal, der Markt ist erstens überschaubar, was absolute Kleinserie bedeutet und zweitens vermute ich mal, nach dem Auftreten Mancher hier dürfte sich der Erdenker dieses Setup mehr als zwei mal überlegen, wem drawing Know-how weitergibt. Was ich absolut nachvollziehen könnte.
    Und drittens ist ist es allein mit der ASB ja auch nicht getan.

    Steht ja weiter vorne eine schöne Metapher, mit dem Orchester. In Analogie, was nützt Dir eine Stradivari im Kindergartenorchester?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #717
    Avatar von Sorieet
    Registriert seit
    04.10.2004
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Die Relation 6 Jahre zu 6 Minuten ist etwas krass. Alles läuft in diesen 6 Minuten zusammen was vorher 6 Jahre Arbeit war. Meinst Du nicht das dabei etwas Nervosität entstehen kann?
    Erinnere dich dran, dass es nicht nur um das Ergebnis geht, sondern um den Weg dahin und das der Weg so spannend war, dass dieses allein deshalb schon genial war, egal, was am Ende herauskommt

  13. #718
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.121

    Standard

    Auch ein wichtiger Punkt, stimmt!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #719
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    ...wenn das Teil so funktioniert wie es soll...geht es in die Kleinserie und wird vermarktet...
    Da stimme ich Dir zu, das wäre zu kurz gedacht. Wie Sorieet es unten sehr weise formulierte, der Weg war auch ein Ziel. Das was ich dort lernte kann mir keiner nehmen, aber ich kann es geben wann und wo ich will. Es gab Anfragen von Rennställen hinsichtlich einer Zusammenarbeit, das wäre auch ein spannender Weg um den nächsten Schritt zu tun.

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    ...Ich bin sehr gespannt. HP20 ist Stichtag, Herr Elise


    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    ...Steht ja weiter vorne eine schöne Metapher, mit dem Orchester. In Analogie, was nützt Dir eine Stradivari im Kindergartenorchester?
    Eher sowas...



    ...ein Geniestreich der Jungs aus San Francisco.

    Zitat Zitat von Sorieet Beitrag anzeigen
    Erinnere dich dran, dass es nicht nur um das Ergebnis geht, sondern um den Weg dahin und das der Weg so spannend war, dass dieses allein deshalb schon genial war, egal, was am Ende herauskommt
    Sehr weise Worte!

  15. #720

    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    1.594

    Standard

    Ich freu mich für dich das du langsam zum Ende der Aufbau Phase kommst.
    Für mich war es ein komisches Gefühl am Ende zu sein als ich meinen Motor aufgebaut hatte. Irgendwie surreal. 😄
    Freu mich schon zu lesen wie es weitergeht.

    Wenn du beim abstimmen so fit bist und dich bei MTU auskennst, dann komm mal unser BHKW in der Firma abstimmen. Das neigt gerne zum klopfen und Frist des Öfteren Zündkerzen. 😄

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •