Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: welches cockpitspray / armaturenpflege nehmt ihr?

  1. #16
    Aktivität: 0%
    Avatar von älex b.
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    Magdeburg- Bayreuth
    Beiträge
    125

    Standard

    Als Innenraumreiniger nehme ich das Surf City Garage Dash Away. Ist ein mega geiles Zeug, das bekommt selbst aus dem Teppich Flecken raus. Gibt fast nichts, was es nicht wegbekommt.
    Türpappen, Amaturenbrett und andere Verkleidungen sehen damit richtig gut aus.... kein speckiges glänzen oder Flecken.

    Anschließend hau ich Auto Finesse Spritz Interior Detailer drauf.

  2. #17

    Standard

    Nutze Magic Genial von http://www.mr-shoe-shine.de/ damit kann man von Polster über Leder bis hin zu Amaturen eigentlich alles behandeln und das Gute ist, es ist nur auf Basis von natürlichen Ölen etc. also keine Chemiekeule. Das Surf City kann ich auch empfehlen ist aber etwas teurer und geruchsintensiver.
    Geändert von Marta (28.07.2015 um 13:53 Uhr)

  3. #18
    still in love with R-81
    Aktivität: 21,0%
    Avatar von EG3-Style
    Registriert seit
    11.08.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.292

    Standard

    Zitat Zitat von äktschenändi Beitrag anzeigen
    Man kann auch einfach nur Wasser nehmen, aber diese "Wundermittel" haben schon ihre Daseinsberechtigung.
    So ist es! Ich nehme z.B einfach nur Wasser b.z.w einen feuchtes Microfasertuch weil man mit diesen tollen Reinigern auch gerne mal flecken rein putzen kann b.z.w verfärbungen kommen können. Abgesehen davon glänzt es dann oft im Innenraum übertrieben und sieht manchmal schon speckig aus....Jedenfalls wenn ich mir so manche Gebrauchtwagen anschaue.

  4. #19
    Aktivität: 0%

    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Velbert-Hattingen
    Beiträge
    13

    Standard

    "Meg Interior Natural Shine Dressing ".
    (ABER nur einmal im Jahr, zu viel ist auch nicht gut.)
    Das Zeug mag ich deswegen weil es nicht so künstlich glänzt und sich auch nicht so "glitschig" anfühlt.
    Flecken mach ich ganz normal mit Spülwasser oder Zitrone weg.
    Ganz hartnäckige rubbel ich mit einem Radiergummi weg.
    Geändert von Kalle (25.09.2015 um 05:09 Uhr)

  5. #20
    Aktivität: 0%
    Avatar von faithboy
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    50

    Standard

    Ich schwöre auf die Sonax TurboInnentücher - die ein Mal die Woche benutzt und alles bleibt frisch und es kann sich nie groß Peck & Schmutz ansammeln.

  6. #21
    Aktivität: 14,0%
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.035

    Standard

    Ich hatte mal Prima Nero und war davon recht begeistert. Es ist auf Wasserbasis hergestellt und enthält keinerlei Silikone. Kann man natürlich auch für Dichtungen nehmen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •