Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Drehmomentschlüssel

  1. #1
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.239

    Standard Drehmomentschlüssel

    Hi wollte mal fragen was ihr so für Drehmomentschlüssel verwendet.
    Welche Erfahrungen habt ihr mit den Marken:

    - Hazet
    - Gedore
    - Proxxon
    - Famex
    - Isi
    - Contec


    Grund ist das ich mir welche zulegen möchte um Drehmomente von 6Nm -über 300Nm abzudecken. Sollen hauptsächlich dazu verwendet werden um Motoren zusammen zu bauen.

    Gruß Rob
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  2. #2

    Standard

    Benutze seit 11jahren Stahlwille.
    Kann ich nichts negatives zu sagen.

  3. #3
    Avatar von waterstrott
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Werneuchen
    Beiträge
    359

    Standard

    Hi,

    ich hab Proxxon 1/4" (6-30Nm) und 1/2" (40-200Nm) Drehomentschlüssel.
    Für den Hausgebrauch völlig in Ordnung. Lassen sich nicht besonders genau einstellen - siehe Skala. Die Verrastung funktioniert allerdings sehr gut.
    Wiederholgenauigkeit vom Gefühl her auch recht gut.

    Ansonsten hab ich noch nen 1/4" Tohnichi, für kleine Drehmomente von 2-12Nm.
    Das Teil ist Oberklasse. Ist allerdings auch ne andere Preisklasse.

  4. #4
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.239

    Standard

    Das glaube ich dir. Wenns super genau werden soll dann muß man schon gut Geld in die Hand nehmen.

    Hab aber ehrlich gesagt keine lust 150€ / Schlüssel hi zu legen.

    Ich liebäugel gerade mit den Schlüsseln von Famex die sollen anscheinend auch mit Zertivikat kommen und relativ genau sein. Vom Preis sind die auch recht günstig. Proxxon sollen ja bekantlich auch nicht schlecht sein und ''relativ'' günstig.

    Denke mit 6-30 / 19-110 / 70-350 Nm kann ich eigendlich alles abdecken und bleibe insgesammt immer noch unter 200,-€ was ich gut vertreten könnte als Hobbyschrauber ( für Radschrauben hat man eh nen billigen für 20,- )

    Oder was mein ihr?
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  5. #5
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    "Garage"
    Beiträge
    22.843

    Standard

    Na dann nenn mir mal die 3 mit dem zugehörigen Preis und unter 200€ (ist da der 20€ Radkreuz-Ersatz schon drin?)
    -Hmm. I wonder why he's so eager to go to the garage?
    *The "garage"? Hey fellas, the "garage"! Well, ooh la di da, Mr. French Man.
    -Well, what do you call it?
    *A car hole!
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€ * EK4 Komplettradsatz in schwarz 240€ * DC2R OEM Recaro Konsolen 280€ * 99-00 EJ/EK Radkappen 20€

  6. #6
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.239

    Standard

    Die Schlüssel wären von

    Famex
    6-30Nm ca. 50,- ( Test bei Zeitschrifft Motorad ''ausreichend'' )
    19-110Nm ca. 52,- ( Test bei Zeitschrifft Motorad ''Sehr Gut'' )
    70-350Nm ca. 73,-

    Proxxon
    6-30Nm ca. 46,-
    20-100Nm ca. 66,-
    50-320Nm ca. 90,-

    Proxxon schneiden in der Regel immer etwas besser ab.
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  7. #7

    Registriert seit
    28.05.2004
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    3.379

    Standard

    Ich habe zwei Gedore Torcofix mit Prüfbericht.

    3/8" 5-50Nm
    1/2" 20-200Nm

    Vor allem der kleine ist sehr häufig in Verwendung. Preislich sind beide in der oberen Liga angesiedelt.

    Zusätzlich habe ich noch einen ganz billigen NoName Schlüssel für Radschrauben und sonstigen Kram für den mir die teuren zu schade sind.

    In deiner Liste fehlt noch Carolus. Ist eine Tochterfirma von Gedore.

    Bernhard
    Geändert von DaRock (15.09.2014 um 16:07 Uhr)

  8. #8
    nationzero.de
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    5.668

    Standard

    KS Tools kommst mit knapp 300euro weg für alle 3

    Taugt für den Hobbyschrauber ganz gut.

  9. #9
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.239

    Standard

    Coo danke für den Tip

    Carolus
    5-25Nm 108,-
    20-100Nm 107,-
    60-300Nm 105,-
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  10. #10
    Banned Avatar von MrDeath
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    477

    Standard

    hab 2 von stahlwille. bis 200nm decken die ab. die hab ich mein leben lang, es passen andere köpfe drauf am am besten is, schnell verstellbar und müssen nicht zurückgestellt werden.

  11. #11
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.239

    Standard

    hab mich jetzt für die von Proxxon entschieden
    MC30
    MC100
    MC320

    finde da passt das Preis / Leistungsverhältnis für nen Hoppyschrauber ;-)
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  12. #12
    e.V. Mitglied Avatar von Vtec_Power
    Registriert seit
    09.02.2004
    Ort
    Meiningen
    Beiträge
    6.496

    Standard

    kann dir auch die KS Tools empfehlen, nutzen wir bei uns in der Werkstatt auch täglich, werden jedes Jahr Tüv geprüft ohne Beanstandung, wenn mal was sein sollte, schnelle Reparatur usw.

  13. #13
    Avatar von Der-Gep
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.615

    Standard

    DEFINITIV stahlwille ! ;-)
    Stabil wie sau , musste nich immer entspannen damit sie genau bleiben und super easy Einstellung ... gibt nix besseres :-)

  14. #14
    1HGEJ2
    Gast

    Standard

    Besitze 2x Hazet Drehmomentschlüssel
    1x 10-60NM
    1x 40-200NM

    Und einmal einen billigen vom Bauhaus für unwichtige Sachen

  15. #15
    Avatar von h0ly5h1t
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    275

    Standard

    Benutze seit 3 Jahren einen Carolus 20 - 100 Nm. Bin sehr zufrieden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •