Seite 32 von 33 ErsteErste ... 2230313233 LetzteLetzte
Ergebnis 466 bis 480 von 487

Thema: hondasash's NSX - Große Wartung _ "OP"-Fotos P. 31

  1. #466
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.697

    Standard

    Nicht gut zentriert (war bei mir damals nach Honda die Ursache).

    Durften sie denn eine Probefahrt machen?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  2. #467
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.807

    Standard

    Warst du jetzt dort wieder wo die bilder her stammen? Oder warst du bei ner anderen Honda Werkstatt?

  3. #468
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.356

    Standard

    "Darf" da noch wieder hin, da Kupplung / Vibration reklammiert - wird auf Kullanz neugemacht.
    Auto lässt sich ja fahren, nur eben mit Vibrationen im Pedal beim runterschalten in niedrigen Drehzahlen sowie mit "hackeligem" Anfahren / Rückwärtsfahren. Beim Hochschalten ist es nicht

    Probefahrt ja, haben sie mir damals auch gesagt - konnten sich das erstmal nicht erklären.
    Haben vereinbart, das ich das ein paar Wochen teste - wenn es nicht besser wird, neu auf Kullanz.
    Honda händler ist sehr freundlich und hat schon mehrere paar NSX gemacht - kann passieren, sollte aber nicht - also nochmal hin.
    Wenn die das nun vernünftig machen, werde ich aber sicher bei anderen Sachen da weiterhin hinfahren.

    Kann - leider - diverse Ursachen haben:
    Zentrierung nicht ok
    Verschmutzte SS
    Schwungscheibe nicht plan, war bei einem Kollegen so trotz neuer SS von Honda
    Keine Schmierung mit dem Honda High Temp grease an 2 Stellen
    ....
    ....
    ....
    Haben nochmal neues Kupplungspaket bestellt, kommt ca. Ende September.
    Geändert von hondasash (29.07.2019 um 15:16 Uhr)

  4. #469
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Nicht gut zentriert (war bei mir damals nach Honda die Ursache).
    Die Reibscheibe zentriert sich doch eigentlich spätestens exakt wenn du einmal die Kupplung getreten hast oder was meinst du?

  5. #470
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von hondasash Beitrag anzeigen
    Anbei ein paar Fotos von der OP...
    Uiuiui...das ist ein feiner NSX . Ist das ein C32B Motor? Wurde an dem außer der Fächerkrümmer noch was gemacht? Ist der danach neu abgestimmt worden? Was hat denn der für eine Zündfolge? Ein 6-Zylinder ist ansich ja ein sehr dankbares Gerät zum Aufbrezeln, der 120°-Zündabstand machts möglich. Bei V6-Motoren ist das aber so eine Sache, die wurden nicht immer im 120° Abstand konstruiert, speziell alte Ami-V6, die aus gekürzten V8-Konzepten entstanden...Honda macht so einen Quatsch sicherlich nicht...oder?!

  6. #471
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.356

    Standard

    ne, ein C30A3.
    Motor-/Ansaugseitig wurde gemacht: Taitec Krümmer, 100 Zeller Kats, Taitec Abgasanlage, Carbon Airbox mit Apexifilter, großer Ansaugtrichter, Mugen ECU.
    Neu abgestimmt wurde der nicht, die Mugen ECU ist auf diese Art von Bold-ons programiert
    Zündfolge: Keine Ahnung, Leistungsmässig bleibt es nun aber auch dabei - ggfs. noch eine grössere DK irgenwann, dass wars.


    Die gesamten Veränderungen bis jetzt hatte ich mal notiert:

    Übernommen habe ich den Wagen im Zustand 2-, der Verkäufer war ehrlich und hat die "Macken" klar aufgezeigt.
    - Fälliger ZR + Wapu,
    - Einige Kratzer und Macken im Lack
    - Fehlerhaftes CCU (Clima Control unit)
    - Partiell beschädigte Sitze (Fahrerseite)
    - Eine verformte Rear Valance NA1 durch einen komischen DTM Auspuff
    - Undichte Klima und ein nicht mehr so fitter Kühler
    > Der Preis war für damalige Verhältnisse OK, also mitgenommen.

    Mittlerweile sind gemacht:
    - ZR+Wapu plus VDD Dichtungen und Ventileinstellung
    - CCU repariert
    - Macken im Lack (bis auf Steinschläge) im Grundsatz behoben und Lack komplett aufgearbeitet
    - Fahrersitze getauscht durch NSX-R Rep Sitze
    - Rear Valance neu im Zuge des NA-2R Heckumbaus
    - Klima abgedichtet und Kühler getauscht incl. aller Kühlschläuche
    - Neue Frontscheibe mit neuen Dichtungen
    - Nahezu neues Getriebe verbaut, neue Kupplung, neue Riemenscheibe
    - Neue LMA's
    Selbstverständlich sind alle Flüssigkeiten neu und gewisse Verschleisstteile (Scheiben/Klötze/Zündspulen etc.) up to date


    Verbaut habe ich:

    - Taitec Krümmer
    - Procar 100-Zeller
    - Taitex GTLW Auspuffanlage
    - Procar Airbox mit Apexi Filter
    - Großer Anssaugtricher
    - NSX-R Engine Cover
    - NSR-R Abdeckung für Kühlwasserbehälter und Deckel
    - Mugen ECU

    - Carbon NSX-R Flügel
    - Carbon Decklit spoiler (kleiner Kofferaumspoiler)
    - NA-2 Rear valance (Heckansatz)
    - Carbon diffuser
    - Carbon Licence Plate frame
    - Carbon Seitenspiegel
    - Carbon Aufprallschutz unter der Stossstange hinten
    - Carbon Lippe von Shine
    - Seitliche Lufeinlässe in Carbon
    - Carbon RWG (hinterer großer Lufeinlass)

    - D2 Street Gewindefahrwerk
    - Volk TE37 in Gun metal mit 3mm Spurplatten vorne und Rays lug nuts

    - Carbon Armrest
    - Carbon CIU (Uhren/Lüftungseinfassung)
    - Carbon Mittelkonsole
    - Carbon Schalttafeln für die Fensterheber
    - Carbon Tachoeinfassung
    - NSX-R Rep sitze
    - NSX-R Schaltknauf,Schaltsack sowie Lenkrad

    Im Winter geht es weiter mit ein paar Carbonteilen, so ist der Plan
    Geändert von hondasash (06.08.2019 um 13:19 Uhr)

  7. #472
    Avatar von I-BEX
    Registriert seit
    03.11.2003
    Ort
    D-TOWN
    Beiträge
    1.837

    Standard

    fette karre

  8. #473
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von hondasash Beitrag anzeigen
    ...C30A3...Motor-/Ansaugseitig wurde gemacht: Taitec Krümmer, 100 Zeller Kats, Taitec Abgasanlage, Carbon Airbox mit Apexifilter, großer Ansaugtrichter, Mugen ECU. Neu abgestimmt wurde der nicht, die Mugen ECU ist auf diese Art von Bold-ons programiert
    Danke für Deine Rückmeldung . Verstehe, Standardabstimmung für einen bestimmten Umbau.

    Zitat Zitat von hondasash Beitrag anzeigen
    Zündfolge: Keine Ahnung...
    1-4-2-5-3-6 laut http://automag-sp.ru/index.php?route...cation_id=4764
    Geändert von LotusElise (22.08.2019 um 09:36 Uhr)

  9. #474
    Avatar von Ecke
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    346

    Standard

    Mega fette karre

  10. #475
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.356

    Standard



    Samstag Auto wieder abgeholt, hat nochmal ne neue Kupplung auf Kullanz bekommen aufgrund der Vibrationen der alten neuen...
    Läuft nun wunderbar, scheint wohl irgendwas an der alten neuen Kupplung oder SS gewesen zu sein.
    Damit ist der große Service nun auch endgültig erledigt und ich kann mich auf neue Teile im Winter konzentrieren

    Entweder neue Nebler (die alten sind schon ein wenig gebraucht) oder die NSX-R Einsätze / Gitter vor die Öffnungen der Nebler
    Neue Radhausschalen innen
    NSX-R Himmel sowie A- und B-Säulenverkleidung
    NA2-R Pedale
    Ein paar Carbon-Innenteile / Handschufach

    Winter ist ja lang
    Geändert von hondasash (09.09.2019 um 09:55 Uhr)

  11. #476
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.697

    Standard

    Nebler weg und dafür die R Einsätze

    Das mit der Kupplung klingt eher danach, das sie nicht gut zentriert war (behaupte ich, ohne es besser zu wissen).

    Mir würde es taugen, wenn du immer vorher/nachher zeigen könntest. Also vom jetzigen EU-Modell hin zu den gewünschten Teilen vom R
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  12. #477
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.356

    Standard

    Für Dich doch immer -

    R-Einsätze für die Nebler:


    R-Himmel


    R-Pedale
    Geändert von hondasash (09.09.2019 um 11:11 Uhr)

  13. #478
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen

    Das mit der Kupplung klingt eher danach, das sie nicht gut zentriert war (behaupte ich, ohne es besser zu wissen).
    Hier möchte ich nochmal auf post #469 verweisen... ist aber auch eher meine Meinung als 100% Wissen.

  14. #479
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.478

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Hier möchte ich nochmal auf post #469 verweisen... ist aber auch eher meine Meinung als 100% Wissen.
    Die Reibscheibe sollte schon zentriert sein, wenn die Getriebewelle durchgesteckt wird bei der Montage des Getriebes.

  15. #480
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Ja richtig, damit du das Getriebe vernünftig dran bekommst... aber selbst wenn das jetzt nicht 100% zentriert ist und man es dennoch schafft das Getriebe anzubauen, zentriert sich doch die Reibscheibe spätestens 100%ig wenn man die Kupplung tritt. Also sollten doch die Vibrationen nichts mit ner schlecht zentrierten Kupplung zu tun haben oder?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •