Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: RBC mit 62mm oder 70mm Ausgang??? *GP Tuning sagt die RBC bringt nix???*

  1. #16
    Greed, Hate, Envy e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von Rio
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Lenzburg
    Beiträge
    4.038
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    also dieser test hier is ein recht guter vergleich, bei der RRC allerdings nicht ganz objektiv weil abgestimmt
    http://www.superstreetonline.com/tec...t/viewall.html


    mal sehen was gp tuning meint wenn ich ihm auf seine aussage hin vorschlage an ort un stelle nen test wie martin meinte zu machen
    crypto paying accepted

  2. #17
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.224

    Standard

    Kurz um Blödsinn. Bringen tut es immer was. Und die Frage lautet auch eher zusätzlich noch wo!? Die unterschiedlichen ASB haben unterschiedliche Drehzahlbereiche, wo sie was bringen. Wenn dem nicht so wäre, meine Gegenfrage an GP. Warum entwickelt Honda unterschiedliche Ansaugbrücken?
    Man muss sich vorm tune halt erstmal bewusst werden, was man mit dem Motor später vor hat. Wenn ich was Schnelles für die Renne bauen will nutzt mir ein setup, das ausschließlich im unteren und mittleren Drehzahlband was bringt herzlich wenig. Solche pauschalen Aussagen sind unheimlich unqualifiziert.
    und Walter, warum sollte K20A2 a anders auf identische Mods reagieren als K20A2 b? Dass erschließt sich mit nicht. Mögen sich die absoluten Zahlen minimal unterscheiden, die Veränderung ist dennoch immer die gleiche!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #18
    Avatar von civicbolle
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    2.075

    Standard

    altes Thema: aber was sagen jetzt eure erfahrungen ???

  4. #19
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

    Standard

    RRC Brücke (FD2 TypeR) auf 70mm erweitert + J35 oder J37 DK / DragCartel Drop in Cams / am K20Z4 240PS/220NM noch mit originaler Ölpumpe
    gemessen mit Qstarz und oder PBOX
    ~5,9 sek auf 100
    ~19 sek von 100-200
    ~ echte 250 km/h laut GPS

  5. #20
    Avatar von Mugenpower_30
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    Meck-Pomm
    Beiträge
    391

    Standard

    240 PS guter Wert... ? Aber 19 sek. 100-200 ist bisschen mager find ich...

  6. #21
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

    Standard

    Zitat Zitat von Mugenpower_30 Beitrag anzeigen
    240 PS guter Wert... ? Aber 19 sek. 100-200 ist bisschen mager find ich...
    ja da hast du Recht wegen den 100-200 aber 3 Faktoren beim FN2 sprechen für die Zeit.

    - OEM Ventiltrieb und Pumpe mehr als 8600 sollte man ihm nicht geben
    - ein bescheidener Schaltvorgang vor 200 mach die Zeit kaputt
    - Das Gewicht von 1420kg inkl. 80kg fahrer und 90% Tank.

    OEM hatte ich mit 207 PS und 193 Nm 22,5 Sek gemessen. 3,5 sek Verbesserung ist ok und auf 100 ~6,8-7 sekunden...

  7. #22
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.224

    Standard

    Hast du nicht auch einen Mugen Wing?

    Der Widerstand ist beim FN2 eh schon nicht berauschend. Aber gute Werte, das Teil macht sicher Spass.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •