Seite 4 von 476 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 7134

Thema: Civic Type R 2015-Der FK2R Stammtisch. Konkrete Fragen/Themen bitte separat erstellen

  1. #46

    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    St. Georgen/Gusen (Linz OÖ)
    Beiträge
    2.688

    Standard

    Ich denke wenn Honda aus 2-Liter standfeste 240 Sauger-PS zaubert (Wann war das gleich nochmal, 1999?), sollten aus einem 1,6-Liter Turbomotor 280 PS realisierbar sein. Der dürfte dann auch nicht mehr Stress haben wie so mancher Sauger von damals. Außerdem wird's Zeit das Honda wiedereinmal ein Lebenszeichen von sich gibt!

  2. #47
    Bagalut Mod-Team Avatar von Spoony
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    15.422

    Standard

    die f20 sind alles andere als standhaft. und ob ich da die verdichtung hochziehe mit mehr drehzahl oder ladedruck mit einbringe, der stress ist der selbe für die motorinnerein.
    das hat auch nix mit b16 zu tun, 160ps sind was anderes als 280ps. und einen haltbaren saugmotor zu bauen ist auch etwas ganz anderes als einen haltbaren turbomotor zu bauen.

    und ja, honda ist der grösste motorenhersteller der welt, aber nicht im kfz bereich. den titel können die sich nur geben weil jeder betonmischer, rasenmäher und wasserpumpe rund um die welt mit einem kleinen hondamotor läuft da wo es kein strom gibt. dann kommen noch 3 milliarden mopeds bei den chinesen dazu...hat aber nix mit dem kfz bereich zu tun sondern da geht es um billige kleinmotoren die in über 30 ländern selber zusammengeschustert werden.

    nicht falsch verstehen, die bauen mit die besten motoren, aber irgendwas zurechtzaubern können die auch nicht. wenn ein aufgeladener motor 200-300tkm laufen soll, iss da nicht mit kurz ein bischen zusammenfummeln aus unserer projektecke. das hat auch nix mit 1999 zu tun, da haben wir nicht grade quantensprünge gemacht. mit aufgeladenen motoren ist sogar schon unser bekanntester österreicher rumgefahren.

    ABER, die 1,6 liter sind ja eh vom tisch. ich glaube nicht das da was vernünftiges kommt wenn ich ehrlich bin. das wollen die japsen doch gar nicht mehr. schaut euch doch mal die ganze palette an, da ist auch bei anderen ebbe mit leistung.
    ja klar, wir sind alle voll die trackprofis hier und ein gesperrtes diff macht jedem mehr spass als 100ps mehr, aber es soll ja noch andere geben die nicht den ganzen tag auf dem track sind und dann ganz schön scheisse aussehen wenn agilität nicht zum vergleich steht sondern leistung

  3. #48

    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main, Hanau
    Beiträge
    257

    Standard

    Was ist denn nun der derzeit schnellste Serien FF auf dem Nuerburgring? Focus RS oder Megane?

  4. #49

  5. #50

    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main, Hanau
    Beiträge
    257

    Standard

    http://www.sportauto.de/vergleichste...04.html?show=2
    auch relevant fuer das thema (nicht der RS trophy, ich weiss)

  6. #51
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.748

    Standard

    Zitat Zitat von Spoony Beitrag anzeigen
    das hat auch nix mit b16 zu tun, 160ps sind was anderes als 280ps. und einen haltbaren saugmotor zu bauen ist auch etwas ganz anderes als einen haltbaren turbomotor zu bauen.
    Sollte jedem bekannt sein ->
    http://en.wikipedia.org/wiki/Formula_One_engines

    Wenn einer wirklich schon sehr früh SEHR viel Erfahrung mit kleinen Turbomotoren gesammelt hat und SEHR Erfolgreich war, dann ist Honda sicher ganz oben mit dabei!

    Ich glaube schon das die beides können.... Sauger der Neunziger wie die B-Serie sind auch nur aus einem mehr oder weniger MUSS entstanden, und auch da haben sie bewiesen das sie es können obwohl sie vorher, ende der Achtziger eher Turbomotor orientiert waren - zumindest im Sportlichen Bereich. So denke ich wird es bei den Turbo´s auch nicht viel anders sein wenn sie jetzt wieder einen eigenen bringen.

  7. #52
    Bagalut Mod-Team Avatar von Spoony
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    15.422

    Standard

    ich rede von einem 1,6 liter 280ps turbomotor der 250-300tkm schafft. was hat das mit formel 1 zu tun? einen 1200ps 1,6 liter motor kann dir jeder amituner bauen.
    muss halt alle 100km auseinander und alle lager neu und neu vermessen aber ich wette das macht honda dann auch beim kleinen service mit

    in dem bereich haben die keine erfahrungen, darum haben die sich damit auch noch nicht die finger schmutzig gemacht. genauso wie die anderen sich die finger an hochdrehzahlenmotoren nicht schmutzig machen weil die es nicht hinbekommen. ich rede hier von einem serien-strassen auto, das muss im winter bei -40 genauso wie durch das tal des todes bei +50 laufen.

    bau mal einen sagenumworbenen rb26 oder 2jz auseinander wenn der 10tkm bei 500ps+ gefahren ist. da müssen die lager auch raus oder die nächsten 20tkm frisst er. das ist bei keinem 1,6er mit nur 4 zylindern und 280ps anders, der macht spätestens nach 50tkm die grätsche. da müssen dann grösser dimensionierte lager entwickelt werden, neue beschichtungen für die höheren abgastemp usw. nebenbei muss man noch die wirtschaftlichkeit im auge behalten, so ein motor darf dann mit entwicklung nicht mehr als 5k€ stück kosten usw usw. abgasnormen sind auch noch ein thema, da ist dann ein formel 1 motor aus den 80ern auch nicht grade referenz.

    ein freund von mir war bei bmw an der entwicklung des 335i motors dabei. von daher weiss ich das das nicht grade mal so aus dem ärmel geschüttelt ist, und schon gar nicht bei 1,6 liter und 280ps. den franzosen will ich sehen der dann über 50tkm schafft ohne ausfälle.

  8. #53

    Standard

    ....
    Geändert von hondacrew (08.11.2012 um 14:21 Uhr)

  9. #54

    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    St. Georgen/Gusen (Linz OÖ)
    Beiträge
    2.688

    Standard

    Die Rede war vom B16B im EK9 mit 185 PS! Den Motor haben die vor ca. 14 Jahren gebaut und der war auch "standfest", was immer man darunter versteht. Selbiges beim S2K, von solchen Literleistungen konnten andere Hersteller nur träumen und dabei meine ich nicht irgendwelche Sportwagenfabrikate. Mal schauen ob Honda das nochmals auf die Reihe bringt, sofern das überhaupt in deren Interesse ist.

  10. #55
    Avatar von crxeg2
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    1.466

    Standard

    Mein K20 mit Turbo hält schon seit über 50kkm mit mehr als 280PS.Der Block hat mittlerweile insgesamt fast 200kkm auf der Uhr und wurde ab 80kkm mit Hondata belastet. Ich wüsste nicht, was dagegen spricht so etwas Serie zu produzieren.

  11. #56
    Nitemare1
    Gast

    Standard

    die abgasnorm z.b.

  12. #57
    Avatar von Accord Type X
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    East Germany
    Beiträge
    5.381

    Standard

    Hat hier einfach keinen Sinn mehr.

  13. #58
    Bagalut Mod-Team Avatar von Spoony
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    15.422

    Standard

    von 2 liter mit 280ps redet hier ja auch keiner, das fährt ja mittlerweile überall. aber 1,6 liter sind nochmal nen gutes stück weniger.

    aber irgendwie liest hier keiner mehr die kompletten posts und wir drehen uns hier wirklich im kreis. warten wir einfach ab

  14. #59
    FK2 #R6626 Avatar von Toni CTR-2015
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.454

    Standard

    Fakten zum Motor Konzept (WTCC Basis des HR412E mit bisher etwas mehr als 320 PS) gibt hier:

    http://www.motorsport-total.com/f1/n..._12091802.html







    (was dann genau raus kommt ist spekulation)

  15. #60
    Avatar von Accord Type X
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    East Germany
    Beiträge
    5.381

    Standard

    Das ist ein RENNmotor, kein Motor für den StreetCivic!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •