Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: ATR Recaro Problem

  1. #16

    Standard

    doch, aber die entriegelung zum klappen ist beim ATR eingespart worden.

    Muss nachgerüstet werden die Mechanik zum Entriegeln (also die Hebel und Verbindungsstange).

  2. #17
    Avatar von Yoghourt
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    468

    Standard

    mr-alternative du bist mein Held ..du hast total recht gehabt, hab ihn heute mit nem kumpel auseinandergenommen und siehe da die entriegelung war einseitig etwas nach oben gerutscht und daher kommt es zum wackel..den hebel wieder mit nachdruck nach unten gedrückt und nun ist wieder alles fest..durch das abzeihen und wieder neu beziehen sitzt der bezug auch wieder anständig...alos erfolg auf voller linie.

    also riesen Dank an euch

  3. #18
    Avatar von CabKiller
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Ilsfeld
    Beiträge
    2.220

    Standard

    war es schwer/knifflig den bezug runter zu nehmen?

  4. #19
    Avatar von Yoghourt
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    468

    Standard

    hey cab, ist nicht weiter wild,am besten geht man mit unterschiedlich großen Schrabuendrehern dran. Die Bezüge haben am ende sone Art gummi-kunstoffhaken und sind damit in der Plastikschale eingeharkt. Stellenweise auch noch durch sone Art blechhaken gesichtert. Lässt sich schwer erklären, aber wenn man einmal dabei ist gehts eigentlich wunderbar..haben zu zweit 10 oder 20 min gebraucht um den heile abzuziehen...würde dir aber empfehlen die gurtdurchführung einfach drinnen zu lassen, die geht nur sauschwer raus

  5. #20
    Avatar von CabKiller
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Ilsfeld
    Beiträge
    2.220

    Standard

    ok danke

    sollte man ja mal zur not wissen *g*

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •