Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: EH6 - Fragwürdige Standdrehzahl

  1. #1

    Standard EH6 - Fragwürdige Standdrehzahl

    Ich grüße euch. Seit diesem Monat darf ich mich auch als glücklicher EH6 Besitzer betitulieren. Habe jedoch ein kleines Problem was mich ein wenig beunruhigt. Unzwar hat er des öfteren eine sehr hohe Standrehzahl von über 1000 (auch wenn er warm ist) und läuft dann auch ziehmlich unruhig, heißt er dreht mal kurz hoch und lässt die Drehzahl wieder abfallen als würde es was nachregeln wollen. Sehr selten läuft er mal auf normaler Standdrehzahl von ca 700/800.
    Noch zur Info. Der Wagen war bisher immer ein Saisonfahrzeug und stand jetzt wieder ca. ein halbes Jahr. Habe auch schon Zündkerzen und Luftfilter gewechselt. Die Drosselklappe sieht auch gut aus.

    Sind solche Probleme bekannt oder weiß sonst jemand was ihm fehlen könnte? Hier nochmal ein kleines Video wodrauf zu sehen ist was ich meine.

    Gruß Marco

  2. #2

  3. #3

    Standard

    So hat sich erledigt. Grund dafür war die BackUp Sicherung ;>. Die war durchgebrannt. Nun läuft er im Stand wieder auf seinen 800 RPM.

    Gruß

  4. #4
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Standard

    Gut dass sich Dein Problem gelöst hat.
    Was genau und wo genau sitzt die backUp Sicherung?

    Zitat Zitat von Tscha Beitrag anzeigen
    So hat sich erledigt. Grund dafür war die BackUp Sicherung ;>. Die war durchgebrannt. Nun läuft er im Stand wieder auf seinen 800 RPM.

    Gruß

  5. #5
    Getriebedentist
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Erbach/Odw.
    Beiträge
    356

    Standard

    Normalerweise eine 7.5A im Motorraumsicherungskasten. Steht auf dem Deckel drauf. Die versorgt Steuergerät und Radio usw. mit bisschen Strom, wenn die Karre aus ist, um deren Speicher am Leben zu erhalten.

  6. #6
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Standard

    Danke für die Aufklärung.
    Man lernt nie aus. Wie sagte Oma immer "Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu"

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •