Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: EG3 schwimmt/ schlingert bei Schnee..

  1. #31
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.840

    Standard

    Zitat Zitat von ProjectJDM Beitrag anzeigen
    Ein Auto ohne Stabi fährt sich aber unter solchen unebenen Bedingungen besser, da sich das einezelne Federbein unabhängiger bewegen kann als mit Stabi. Der Stabi verbindet die Funktion zwischen rechter und linker Aufhängung. Durch werden beide Federbeine gezwungen die gleiche Bewegung zum machen, wodurch die seitliche Rollbewegung der Karrosse verringert wird.

    Der Schnee und vereiste Fahrbahn sind auch nicht jedes Jahr gleich. Dieses Jahr sind viel mehr vereiste Spurrillen als letztes Jahr. Zumindest hier bei uns in der Gegend.

    Eine weitere Option wäre das den hinteren Fahrwerksbuchsen sehr verschlissen sind und zu viel Bewegung zulassen. Dies allerdings sollte dann auch sehr deutlich im trockenen zu spüren sein, da das Fahrzeug dann auf der HA in Kurven schwimmt.
    wieso sollte das rechte rad die gleiche funktion aufbauen, so wie das linke rad?
    der stabi steckt zwischen karosse und träger. wenn ich eine seite am achsschenkel rauf oder runer drücke..passiert nix auf der andern seite.
    in stabi im winter ist in meinen augen ein vorteil. weil so mehr kraft auf die bahn gebracht werden kann

  2. #32
    e.V. Mitglied Avatar von HondaTestDriver
    Registriert seit
    27.10.2003
    Ort
    47445
    Beiträge
    7.927

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2
    wieso sollte das rechte rad die gleiche funktion aufbauen, so wie das linke rad?
    der stabi steckt zwischen karosse und träger. wenn ich eine seite am achsschenkel rauf oder runer drücke..passiert nix auf der andern seite.
    Dann Bock deinen Wagen mal vorn auf einer Seite auf und versuch den hochgebockten Achschenkel mal rauf und runter zu bewegen.
    Als nächstes mal die zweite Seite zusätzlich hochbock und nochmal versuchen den Achsschenkel hoch und runter zu bewegen.

    Dabei sollte dir dann etwas auffallen :wink:

  3. #33
    Banned Avatar von MrDeath
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    477

    Standard

    mein ford fiesta of death schaukelt auch gut durch die gegend mit dem heck, wenns glatt is, oder schnee liegt

    liegt an der ziemlich derb verstellten spur an der hinterachse, dank nem satten bordstein knutscher...

  4. #34
    Avatar von DCtwoMax
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Haren
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Zitat Zitat von --CivicMaus-- Beitrag anzeigen
    die haben noch ca. 10mm Profil...
    wie gesagt voriges Jahr hatte ich die auf meinem EG4 und da war sowas nicht.
    Ja auch wenn die Straßen nass sind is alle normal nur halt bei fest gefahrenem Schnee oder bei viel Matsch der so mittig auf den Straßen liegt wenn ich darauf komme macht er das auch...
    hab schon vermutet dass er zu leicht is und es deswegen macht...
    10mm leibe franzi was hast dadrauf c decken von bullis
    neureifen haben 8-8,5mm je nach marke

  5. #35
    Avatar von --CivicMaus--
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    LOS
    Beiträge
    630

    Standard

    Zitat Zitat von EgCrUiSeR Beitrag anzeigen
    10mm leibe franzi was hast dadrauf c decken von bullis
    neureifen haben 8-8,5mm je nach marke

    jaja max :tongue:
    ich hab doch gesagt war geschätzt
    jedenfalls is es nicht wenig profil aber hab keine ahnung vergess das immer nach zu messen.. bin nämlich grad mitm jazz unterwegs

  6. #36
    Avatar von DCtwoMax
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Haren
    Beiträge
    1.242

    Standard

    dann hast wohl nen eg mit heckantrieb

    ne spass
    also mein eg hatte das auch die karre ist tiefer dadurch stimmen sturz und spur werte nich mehr und da man hinten nix einstellen kannst und keine stabis hast find ich das bei matsch schnee normal selbst mein inti macht das auch ist doch normal schnee und matsch bleibt im profil kleben bodenwellen unterm schnee ganz davon abgesehen das winterreifen eh schwimmiger sind als sommerreifen

    beispiel bei uns kirmesplatz schnee matsch ich fahr im kreis mit dem inti ohne handbremse geht der ***** weg genauso geht das beim civic vom kollegen selbst passat schafft das

    so lang das nich bei trockener fahrbahn ist wird ich mir da keine sorgen machen

  7. #37

    Standard

    Habe bei mir nochmal nachgeschaut, da liegts wohl daran, dass nur noch 2,5 mm auf den Reifen sind Sehr komisch, bei meinen letzten Satz, der ähnlich weit runter war, hatte ich das problem nicht. Und bei der Durchsicht ist mir noch aufgefallen, dass eine Querlenkerbuchs durch ist (die an der der stoßdämpfer hängt).

Ähnliche Themen

  1. ED9 schwimmt fürchterlich ab 130km/h
    Von bl4cky im Forum CRX (AS/ED9/EE8)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2016, 17:43
  2. endlcih auch mal bei uns schnee
    Von BB1-FineArt im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 07:59
  3. Schnee(matsch...) Fun eg3
    Von Crawnight im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 21:01
  4. Mein Hatch schwimmt !
    Von WynX im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 12:36
  5. Del Sol schwimmt übel
    Von -Arthur- im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •