Seite 137 von 190 ErsteErste ... 3787127135136137138139147187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.041 bis 2.055 von 2850

Thema: Formel 1 Thread

  1. #2041

    Standard

    Ich freu mich für Nico obwohl ich ihn nicht kenne.
    Trotzdem sollten wir nie vergessen, dass es alles nur ein "Zirkus" ist. Alles nur "Show" und zwar mehr "Show" als es je war...
    Nicht falsch verstehen, ich hab absoluten Respekt vor den mentalen und körperlichen Anstrengungen, die es benötigt um so ein Formelfahrzeug schnell zu bewegen!!!

    Die Formel1 ist nicht mehr das was sie mal war und das unabhängig von irgendwelchen Namen.

  2. #2042
    DanEK(4) / Holland
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Grossartig Interview von Nico


  3. #2043
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.748

    Standard

    Brutal geil! Der Kerl macht es GENAU richtig! wenn man alles erreicht hat Schlussstrich ziehen. Top der Mann

  4. #2044
    #KeepFightingMichael Avatar von ->Biturbo<-
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    3.656

    Standard

    Jo. Krasse Nummer und sicherlich auch nicht ganz schwer gefallen bei dem Teamkollegen und den beiden vorgesetzten.

    Bringt ordentlich Rotation ins Fahrer Karussell. Ocon und Wehrlein haben eigentlich ihre Cockpits für 2017.

  5. #2045
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.515

    Standard

    So eigentlich ja nicht. Den Wehrlein mussten Sie ja quasi irgendwem "aufzwingen". Den können Sie jetzt artig als Nummer zwei heranziehen.

    Und es passt zum Charakter von Rosberg. Finde ich eine gute Entscheidung. Bis 2018 hätte ich den Zirkus auch nicht mehr mitgemacht.

    Ich fand die Wiesbaden-Aktion schon "merkwürdig" und auch sein Verhalten. Aber geahnt hat das sicher Keiner.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  6. #2046
    König der Schmocks e.V. Mitglied Avatar von Rei
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Leipzig/Bremen/Sifi
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von MaXReV
    hondapower...
    ne kleine stamm homo gruppe die das forum führen und sich für halbgötter halten? war das je anders?

  7. #2047
    HP- und Warp-Engineer
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    das Berg'ische Land
    Beiträge
    10.029
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Ist eine gute und sicherlich auch eine sinnvolle Entscheidung. Wenn nächstes Jahr tatsächlich wesentlich mehr Abtrieb verteilt wird, dann dürfte es auch noch ein wenig anstrengender sein. Und soooo jung ist Rosberg auch nicht mehr. Dazu dürfte es nicht einfach werden den Titel zu verteidigen, von daher: Alles richtig gemacht.

    Auf das Fahrerkarussel bin ich jetzt mal gespannt. Der Hülkenberg kaut sich sicherlich den ein oder anderen Nagel ab, dabei hätte ich den ganz passend gefunden. Verstappen wäre auch nicht verkehrt, aber wohl kaum von RB loszueisen. Teilweise werden Vettel oder Alonso gehandelt, halte ich aber unrealistisch. Beide haben sich ein eher langfristiges Projekt angelacht. Wehrlein hat aus meiner Sicht noch nicht gezeigt, ob er wirklich ein top Fahrer werden kann, wobei das mit einem Manor natürlich auch nicht einfach ist. Ich bin mal gespannt...
    "da waren sein nerven mit dem latein am ende" diese kaminskis

  8. #2048
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.515

    Standard

    Ich sage Wehrlein. Er hat bisher keinen Vertrag unterzeichnet (keine Ablöse/günstig), kommt aus dem MB Förderprogramm (sicher Zetsches kleiner Liebling/ bereits investiert) und Er reicht um den AMG regelmäßig auf das Podest/in die Punkte zu fahren.
    Wolff, Lauda und MB wollen zu erst mal den Konstrukteurstitel. Für den Fahrertitel reicht Hamilton. Demnach braucht es nur einen zweiten Fahrer, der im Stande ist das Auto regelmäßig heil in die Punktr zu fahren, vorzugsweise auf P2.

    Und alle Beteiligten sind sicher dankbar, wenn Mimose Hamilton 2017 nicht soviel Druck bekommt wie in diesem Jahr.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #2049
    DanEK(4) / Holland
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.588

    Standard

    WOW

  10. #2050
    #KeepFightingMichael Avatar von ->Biturbo<-
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    3.656

    Standard

    Wehrlein hat Vertrag bei Sauber Natürlich gehe ich aber davon aus das mercedes solche Fälle vertraglich geregelt ist. Für mich ist er auch der heißeste Kandidat, gerade wegen den richtigen gründen die spy genannt hat.

    Hülkenberg wird sich denke ich nicht ärgern. Er ist nun bereits werksfahrer, Renault steckt ordentlich Geld rein, und in Sachen Motoren haben die 2016 einen Riesen Sprung gemacht. Einziger Nachteil war nur das Auto aufgrund der kurzfristigen Übernahme von Lotus.

    Und durch die Regeln 2017 ist das momentan eh etwas pokern. Genauso gut könnte Ferrari plötzlich das Maß aller Dinge sein...Oder man erinnere sich an 2009 und Brawn

  11. #2051
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.864

    Standard

    finde es ne gute entschiedung von nico! alles erreicht und fertig! danach fährt man eh nur noch hinterher und wird abgeschoben. (außer schumi)

  12. #2052
    DanEK(4) / Holland
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Naja, im Interview oben zeigt er schon deutlich das es alles etwas zu intense fur ihm war also ganze Überraschung ist es nicht wirklich.

  13. #2053
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.515

    Standard

    Warum sollte Er hinterher fahren?

    Fakt ist, der Erwartungsdruck ist als amtierender WM schon mal da. Dazu wird hamilton 2017 nicht leichter zu schlagen sein. Dazu kommt, neue Autos. Kann eben sein, dass der AMG 2017 eben nicht mehr das Mass aller Dinge ist. So gesehen véllig logisch auszusteigen, wenn man nicht dem Geld nachjagt, oder dem Selbstgeltungsdrang unterliegt. beides trifft eben nicht für Rosberg zu.
    Sein Traum schien halt einmal wie Papa Weltmeister zu werden. Der ist erledigt. Jetzt hat Er sicher genug Kohle, um sorgenfrei einfach das zu tun, wonach Ihm ist. Vater sein zum Beispiel.

    @biturbo: Hast du eine offizielle Quelle für den Sauber Vertrag vom Wehrlein? Meine letzte Info war eben, dass es seitens MB ein Angebot gab, um Haryanto auszustechen, vorauf aber die Antwort wohl noch aussteht? Also unterschrieben ist da imo noch nix.

    Demnach wird das die wahrscheinlichste Option. Klar, werden Wolff und Co noch kurz versuchen, irgendeinen Topfahrer abzuwerben, aber wer soll das sein? Da fällt mir nur Alonso ein, der dem Honda sicher nicht viele Tränen nachweinen dürfte. Aber da kommt es ja auch auf die Ablöse an.

    Fakt ist, Wehrlein kommt nicht nur aus der Mercedes-Schmiede, er kennt das Team, das Auto und ist bereits Tests für 2017 gefahren.

    Meiner Meinung nach eine sichere Bank für AMG. Keine Garantie, dass der wie Rosberg regelmässig auf P2 und P3 fährt, aber wer hat für 2017 da schon eine Garantie, bei den Änderungen.

    Na mal sehen. Würde mich wie gesagt wundern, wenn es jemand anderes wird. Und wenn es Alonso werden sollte...McLaren tut mir jetzt schon lied. Da kann der Braune Zak gleich mal zeigne, wieviel Ron Dennis wirklich in Ihm steckt.




    Edit:

    Mal zu einem anderen Thema, was ist eure Meinung zum "Halo"? Ich muss sagen, ich finde die Idee die Fahrer weiterführend zu schützen grundsätzlich natürlich richtig, aber was zu Geier soll diese Lösung? Es sieht einfach nur furchtbar aus! Warum geht man nicht direkt den Schritt in diese Richtung?:


    Is nur eine Studio, aber meiner Meinung anch total sexy!!!

    Gäbe einfach den besten Schutz und für das Problem des aussteigens bei Kopflage auch sicher einfache Lösungen.



    Noch ein anderes Thema, Bernies völlig bescheuerte Idee der zwei Sprintrennen...absolut lächerlich.
    Geändert von SPY#-2194 (02.12.2016 um 17:49 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #2054
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.748

    Standard

    Ich find es einfach nur Genial. Schön die ganzen Hatter ins leere laufen lassen... grandios! Ich bin jetzt sehr gespannt wer freiwillig bei Mercedes fährt... da geht es wohl weniger darum wen die wollen sondern wer bock hat sich da für Lauda, Wolf und Hamilton zu prostituieren. In dem Fall nach dieser Saison ist es ja klar wie dort der Hase läuft und wer das Teamliebling ist... somit wird sich nur einer dort "bewerben" dem es von vornherein klar ist das er einfach gerne hinterherfährt und damit leben kann immer zweiter zu sein.

    Kann mir kaum vorstellen das es viele F1 Fahrer gibt die auf sowas bock haben höchstens Quereinsteiger oder jemand dem es schlicht darum geht die Haushaltskasse aufzubessern und Karriere in der F1 eher hinten an steht.

  15. #2055
    VAG YOU Avatar von plutokrat
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Zarrentin
    Beiträge
    9.299

    Standard

    dann hat diese woche doch noch einen schönen abschluss

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •