Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 100

Thema: Energy Suspension Buchsen am EE9

  1. #16
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Zitat Zitat von bene Beitrag anzeigen
    welche kugelköpfe meinst du? das traggelenk unten wo der splint durch kommt?

    wie sieht das mit motor lager aus? passen die vom integra 88-93?
    Jep die Traggelenke!!!

    Motorlager:
    Sorry weis ich nicht die brauche ich nicht……….
    Bei mir sind vor ca. einem Jahr alle durch original Honda getauscht worden.

    Kein Bock auf Schüttelbude. Das vibrieren des ganzen Autos finde ich persönlich unerträglich……

    Habe damals mal welche mit Sikaflex aufgefüllt, das geht sehr gut aber die kompletten Vibrationen vom Motor gehen auf die Karoserie.

    Dann habe ich einen anderen Satz mit normalen schwarzen Silicon aufgefüllt.
    Das ist schon viel besser, aber immer noch am schütteln wie sau.

    Zuletzt habe ich die seitlichen Lager wieder gegen neu originale getauscht und das vordere und hintere mit Silicon aufgefüllte drin gelassen.
    Das geht eigentlich von den Vibrationen und der Motor kippte beim Gas geben auch nicht mehr viel.

    Also spar dir das Geld und flastere dir da ne Tube schwarzes Silicon für 2,50 € rein.
    Wenn es den unbedingt sein muss.

    Gibt hier genug Anleitungen dafür…… mut du die Suche benutzen!!!
    Geändert von Turbo-JOBU (18.06.2009 um 23:26 Uhr)

  2. #17
    aka Goldständer e.V. Mitglied Avatar von gold-civic
    Registriert seit
    25.09.2003
    Ort
    New Münster City
    Beiträge
    9.791

    Standard

    Zitat Zitat von Turbo-JOBU Beitrag anzeigen
    Zuletzt habe ich die seitlichen Lager wieder gegen neu originale getauscht und das vordere und hintere mit Silicon aufgefüllte drin gelassen.
    Das geht eigentlich von den Vibrationen und der Motor kippte beim Gas geben auch nicht mehr viel.
    Die ES Motor Mounts sind ja auch nur für vorne und hinten und das kippen des Motors zu vermeiden.
    Hab die auch drin und es hält sich in Grenzen.

  3. #18

    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    ich habe meine motorhalter jetzt mit scheibenkleber ausgefühlt.
    die richi meinte zu mir das würde wohl ganz gut gehen. habe jetzt auch eine tractionbar von ihm drin. wenn mein auto in 4 wochen wieder fährt kann ich ja mal berichten wie das ist.

    Kannst du mir die artikelnummer von denn traggelenken geben? die würde ich mir dann auch noch bestellen. von denn zugstreben auch bitte wenn du die da hast.

  4. #19
    e.V. Mitglied Avatar von deFrezzer
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    526 km von Irmelshausen
    Beiträge
    15.246

    Standard

    das ausspritzen macht das ganze verdammt steif.
    da bewegt sich der motor kaum noch, was dann aber als nachteil hat das die ganzen Vibrationen voll auf die Karosse übergehen
    EH6
    ED7 leider weg
    EE8 leider weg

  5. #20
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.677

    Standard

    @bene

    Kugelgelenk = 51220-SK7-003

    ES Zugstreben, sorry habe die in meiner Halle liegen und dort komme ich erst in ca. 2 Wochen wieder hin.
    Die sind noch nicht in meiner Datenbank angelegt.

    Was willst du auch damit, wenn du die Tractionbar verbaust?

  6. #21

    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Zitat Zitat von Turbo-JOBU Beitrag anzeigen
    @bene

    Kugelgelenk = 51220-SK7-003

    ES Zugstreben, sorry habe die in meiner Halle liegen und dort komme ich erst in ca. 2 Wochen wieder hin.
    Die sind noch nicht in meiner Datenbank angelegt.

    Was willst du auch damit, wenn du die Tractionbar verbaust?
    Klasse. vielen dank für die ganze hilfe. das aber die artikel nummer ist doch für orig teile. dachte die gibt es auch von ES?
    wenn ich es zum EE treffen schaffe bekommst nen bierchen von mir :wink:

    stimmt, brauch ich ja eh nicht.
    so werde nu mal bestellen. ich schreibe hier mal rein was das kit über meinen shop kostet, dann können wir vielleicht ne sammelbestellung machen.
    mfg
    bene
    Geändert von bene (20.06.2009 um 16:08 Uhr)

  7. #22
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Zitat Zitat von bene Beitrag anzeigen
    das aber die artikel nummer ist doch für orig teile. dachte die gibt es auch von ES?
    bene
    Sorry, da hast du was falsch verstanden!
    Ich habe doch geschrieben, das ich neue Original verbaut habe.

    Die gibt es nicht von ES.
    Es bieten die auf ihrer Homepage von MOOG an.

    Kein Plan ob die bei ED und EE Modellen gleich sind. Habe ich mich nie mit beschäftigt.
    Neu Originale rein und wieder 10 Jahre Ruhe haben.

  8. #23

    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    ok danke.
    ich denke mal ich werde aber die orig teile nehmen. eine seite habe ich schon mal neu gemacht, die hat aber "nur" 20 euro gekostet.

    hast du die achsen noch lackiert oder pulver beschichten lassen? oder alles so wieder eingebaut?

  9. #24
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Habe alles mit Kaltreiniger gewaschen.
    Mit der Flex + Drahtbürstenscheibe entlackt/entrostet.
    Novorex Rostwandler drauf
    Novorox Glimmer drauf (2 Komponenten Epo. Harz zum streichen)
    und anschließend schön mit Hammerit schwarz gelackt.

    Das Novorex kommt aus der Industrie, da werden Salzwasser Schiffe mit behandelt und die VEW benutzt es für Strommasten.
    Da rostet die nächsten 15 Jahre nichts mehr.

    Sieht aber nach 6 Wochen fahren alles wieder genau so dreckig/gammelig aus wie vorher.
    Nur eben ohne Rost drunter!!!

  10. #25
    RiceRacer Avatar von Sonorix
    Registriert seit
    05.07.2003
    Ort
    Braunschweig, Germany
    Beiträge
    172

    Standard

    Hi!

    Zu dem Thema Kugelgelenk hab ich was interessantes gefunden:

    http://www.teammfactory.com/products...er%20Adjusters

    So wie ich das verstehe, korrigiert das die, durch Tieferlegung, veränderte Lage der Quelenker.
    Klingt logisch für mich. was meint Ihr dazu ??

    Gruß

    Sonorix

  11. #26
    EE9 #333 Händler/Partner Avatar von richi
    Registriert seit
    18.01.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.644

    Standard

    die gedanken zu den teilen sind (neben den genannten auf der site) vermutlich folgende:

    - die zugstreben werden weniger 'verbogen' bzw. befindet sich deren anlenkung samt den querlenkern wieder näher an der standart-position
    - es wird noch mehr tieferlegung ermöglicht, da sich der weg zwischen dom und unterer dämpferaufnahme verlängert

    vom technischen gedanken her sind das wirklich keine schlechten teile!

  12. #27

    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    3.983

    Standard

    Zitat Zitat von deFrezzer Beitrag anzeigen
    das ausspritzen macht das ganze verdammt steif.
    da bewegt sich der motor kaum noch, was dann aber als nachteil hat das die ganzen Vibrationen voll auf die Karosse übergehen
    Wie wirkt sich das ganze dann genau aus?

  13. #28
    e.V. Mitglied Avatar von deFrezzer
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    526 km von Irmelshausen
    Beiträge
    15.246

    Standard

    klappern im wagen
    EH6
    ED7 leider weg
    EE8 leider weg

  14. #29

    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    227

    Standard

    Super Beitrag, ein Problem weniger!!

  15. #30
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Zitat Zitat von richi Beitrag anzeigen
    - die zugstreben werden weniger 'verbogen' bzw. befindet sich deren anlenkung samt den querlenkern wieder näher an der standart-position
    - es wird noch mehr tieferlegung ermöglicht, da sich der weg zwischen dom und unterer dämpferaufnahme verlängert

    Also auf gut Deutsch: Das sind verlängerte Traggelenke, oder?

    Und bleibt da die Tieferlegung genau so wie vorher?
    Hat das überhaupt was mit dem Sturz zu tuen?
    Kommen die vorderen Reifen dann oben wieder weiter raus?

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk Energy Suspension Buchsen - Civic EG
    Von StriGGa im Forum [Suche] Kfz-Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2015, 08:33
  2. Frage zu Energy Suspension Buchsen für EE9
    Von Turbo-JOBU im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 21:30
  3. Energy Suspension Buchsen
    Von Eg4TypeR im Forum Civic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 04:55
  4. Energy Suspension Buchsen für Civic / CRX EE8 EE9
    Von lonestar im Forum [Suche] Kfz-Teile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •