Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 215

Thema: zylinderkopfüberholung/zylinderkopfbearbeitung-wie wirds gemacht

  1. #31
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    23.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Hier mal im fertigen zustand...








    Auf den Bildern ist er poliert, nen guter "glatt" schliff tut es aber genauso.

  2. #32
    Fahrwerksspezie Händler/Partner Avatar von Uffi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Hessen bei FFM
    Beiträge
    7.142

    Standard

    Und was wie wo bringt das jetzt so ?

  3. #33
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von CivicEG4
    Registriert seit
    04.06.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    13.885

    Standard

    Ich hab das mal oben festgemacht!

    Ist doch ein super Thread bisher und mit den Fotos z.B auch schön dargestellt.

    Weiter so!


  4. #34

    Standard

    wow sieht schon sauber aus.was es bringt? denke optimale fliesseigenschaften,keine verwirbelungen mehr schnellerer luftdurchsatz aber bringen in dem sinn kann man es wohl nicht nennen wird eher marginal sein.aber im zuge eines komplett sauber bearbeiteten kopfes macht es schon was her.
    kann mir aber nicht vorstellen das das nicht ne weitere ursache für motorschäden sein könnte?!
    beschreibt mal bitte die arbeitsvorgänge.könnt mir vorstellen das die sitzfestigkeit von der ventilführung durch das abfräsen/zerspannen nicht mehr so gewährleistet ist..
    was ist mit der führung vom ventil ansich? sind ja nicht umsonst so lang die führungen..da geht ja dann stabilität verloren?! ausgeschlagene ventilsitze mit der zeit etc..

  5. #35
    Fahrwerksspezie Händler/Partner Avatar von Uffi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Hessen bei FFM
    Beiträge
    7.142

    Standard

    habe auch schon oft gehört das man es nicht machen sollte, vor allem das glätten soll schlecht sein wegen den verwirblungen die ja sein müssten. Bin bei so was auch immer geteilter Meinung.

  6. #36
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Spiegel glatt sollten die Kanäle nicht sein!

    1. Einlass: Die Kanäle sollten eine bestimmte Rauheit aufweisen. Dies hilft dem Transport von Kraftstoffteilchen (Lotus Effekt) in der Luft die angesaugt wird.

    2. Auslass: Die Kanäle sollten ebenfalls eine bestimmte Rauheit aufweisen. An der Oberfläche sollten sich geringe Mengen an Kohlenstoff ablagern können. Dies führt zu einer Isolationsschicht die weniger Themperatur an den Kopf weitergibt und sie im Abgas lässt, was zu einer erhöten Ströhmungsgeschwindigkeit führt.

    Gut ist es auch wenn man die Kolben etwas anraut, dadurch bildet sich auch hier einen Isolations schicht die den Kolben schützt und Glühnester verhindert.
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  7. #37

    Standard

    aber was für anhaltspunkte nimmt man da bei der rauhigkeit? gibts da werte oder einheiten?
    und was is mit meiner frage nach eventuellen negativauswirkungen der abgefrästen schaftführungen?

  8. #38
    Offizieller Gutmensch e.V. Mitglied Avatar von Corvo
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    2.105

    Standard

    bei meinem kopf haben wir das Einlassseitig auf die Art gemacht.
    Der Kanal ist aber noch nicht ganz fertig.
    Auch diesem "Knuppel"weggemacht,jedoch die führung nur konisch gedreht und nicht ganz gekürtzt.Scheint mir im Renneinsatz doch ein wenig unsicher.



    Grüß Stan
    Honda Integra DC2 #5665

  9. #39
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    23.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Die führungen kürzen hat den nachteil das die führung eben kürzer ist.
    Schnellerer verschleiß, höheres risiko auf "ventilflattern", schlechtere aber noch ausreichende kühlung des ventils...

    Der vorteil ist ne bessere strömung.
    Da muß man eben sehen was man will!!

    Die sache mit polieren oder schleifen ist auch nen endloses thema.

    Mit etwas rauhigkeit hat man den vorteil vom einer Isolationsschicht, aber auch den nachteil das sich die ablagerungen immer erweitern, so das es sich mit der zeit dicht setzt.
    Deswegen doch lieber gut glätten, darauf bleibt es nicht so gut hängen.

    Die einlass seite sollte rauh sein, ne formel für "wie rauh genau" habe ich noch nicht gefunden.
    Evtl. ja jemand anders hier....



    @raZOr
    Wieso macht man sowas gerade im renneinsatz?
    Ich bin der meinung das man sie gerade da kürzen sollte, dafür werden die motoren doch gebaut. :wink:

  10. #40

    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    7.937

    Standard

    mal eine frage an sebastian und hotwok, habt ihr auch erfahrungen mit köpfen anderer hersteller oder bisher nur honda köpfe bearbeitet?

  11. #41
    Offizieller Gutmensch e.V. Mitglied Avatar von Corvo
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    2.105

    Standard

    @ sebastian
    werde circa 9000 u/min fahren,und da ist mir das risiko des ventilflatterns doch zu groß.und im nachinein könnte man das imemrnoch machen wenns nötig ist.

    habe noch nen geiles video.
    es zeigt die 5-Achs CNC-Maschiene von meinen Bekannten www.ng-motorsports.de due ja seit kurzem auch CNC Porten anbieten.

    http://www.youtube.com/watch?v=sFolH2_vSco

    einfach mal anschauen
    Honda Integra DC2 #5665

  12. #42
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    23.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Warum nicht gleich machen!?
    Im renneinsatz geht man doch ans limit....

  13. #43
    Avatar von hot wok
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    nähe Schiemsee
    Beiträge
    3.035

    Standard

    @Stealth-R
    ich selber bearbeite noch keine köpfe da die materialkosten für mich im moment zu hoch sind.
    so ne ausrüstung verschlingt mal fix ne menge kohle und die investier ich erst mal in nen motor und in das neue fahrzeug.
    zu deiner frage: vw,opel,bmw und honda köpfe.
    ich weiß aus 100% quelle das diese sehr gut funktionieren.
    2l 16v vw mit 270 ps können sich sehen lassen.
    2,2l opel mit knapp 300 ps ebenso.
    bis auf die honda köpfe sind allerdings alles rennmotoren.
    deswegen wurden die ventilführungen auch nicht so extrem gekürzt.
    natürlich kommt es auch auf die länge der führung an wieviel man kürzen kann/soll/will/darf wenn man es im verhältnis zu einem ventil sieht.

    @razor
    bei 9000 touren würd ich mir bei human gekürzten führungen noch keine gedanken machen.

    ich versuch mal bilder aufzutreiben von besagten rennmotoren (köpfen)
    der verschiedenen hersteller die ich kenne.
    ich weiß daß die e30 m3 rennmotoren vom tuner hier bis 10500 touren mitmachen und teilweise 14mm ventilhub haben sowie auch extrem bearbeitete köpfe.
    nur sind hier vereinzelt andere ventilsitze und führungen verbaut daß die optimale wärmeabgabe des ventils wieder hergestellt ist.

  14. #44
    Offizieller Gutmensch e.V. Mitglied Avatar von Corvo
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    2.105

    Standard

    Hab mal Bilder von den ersten CNC geporteten Köpfen hier.
    Sehr lecker sage ich mal.

    Draufklicken um es zu vergrößern.







    Honda Integra DC2 #5665

  15. #45

    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    7.937

    Standard

    da gehts aber nicht einfach nen vtec kopf einzuscannen und berechnen zu lassen wenn man der erste ist oder

    da muss man ja vorher schon einige unterschiedliche köpfe eingelesen haben oder?

Ähnliche Themen

  1. Ladeluftkühler Auswahl - So wirds gemacht
    Von Flo2u im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 23:59
  2. Suche: So wirds Gemacht Honda Civic
    Von Blackcross im Forum [Suche] Kfz-Teile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 11:31
  3. so wirds gemacht...
    Von WynX im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 20:03
  4. So wirds gemacht Civic ab 87
    Von VTECMaster im Forum [Biete/Suche] alles AUSSER Fahrzeuge und Teile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 14:50
  5. Wie wirds gemacht?
    Von Prelude BLACK im Forum Prelude
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 19:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •