Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 215

Thema: zylinderkopfüberholung/zylinderkopfbearbeitung-wie wirds gemacht

  1. #16
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Das sind wahre worte von hot-wok!!!
    Genauso sieht es aus, man sollte sich vorher mal erkundigen wegen preisen etc. denn meistens ist es nicht teurer.

    Der thread soll wohl dazu da sein um es mal verständlich zu machen was sache ist! Nicht um was schlecht oder gut zu reden, sondern einfach nur um zu sagen wie es "richtig" geht. Beim corny eg6 bereich ist es ja etwas aus dem ruder geraten.

    @big_squat

    Man kann es instandsetzen, mit anderen "einsätzen" zb. wird aber wie schon gesagt etwas teuer. Lohnt meistens nicht wenn man nen anderen kopf günstig bekommen kann.

  2. #17

    Standard

    klar..meistens kommt man irgendwie an einen gebrauchten kopf..mich hat es aber mal generell interessiert.oft sind die nockenwellenlagerungen ab einer gewissen laufleistung bzw je nach pflege/öl halt eingelaufen..wenn man jetzt einen seltenen kopf hat wärs ja gut wenn man sowas instandsetzen kann.
    wie geht das mit den einsätzen werden die aufgeschweisst und dann auf maß geschliffen?

  3. #18
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Zitat Zitat von raZ0r Beitrag anzeigen
    @ hot wok
    wieso hältst du von flowbenchmessungen nichts?ist doch eine eindeutige aussagen was er vorher und nachher für ein durchsatz macht und das ist für mich aussagekräftiger als wenn mir jemand den kopf bearbeitet und mir nur sagt:
    "so, hast jetzt 10 ps mehr"....oder etwa nicht=?

    Die messungen sind in meinen augen nur nen beleg dafür das was gemacht wurde. Das geld der messung kann man sich auch sparen.

    Es steht sogar in diversen büchern geschrieben das es im grunde genommen nichts bringt. Man kann zwar sagen das ganze "fließt" besser aber es ist keine sichere aussage das es in jedem drehzahlbereich so ist!!

    Man müßte genau genommen zich messungen machen, und jede stelle vom ventilhub messen.
    Denn wird man feststellen das es vorher evtl. besser oder schlechter war.

    Es gibt noch mehr sachen aber das ist sicher eine eindeutige.

    Bedeutet jetzt nicht das nen so gemachter kopf der beste ist...

  4. #19
    Avatar von hot wok
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    nähe Schiemsee
    Beiträge
    3.035

    Standard

    bezüglich nockenwellenlagerung.
    je nach der tiefe der riefen kann man die gasse neu bohren und das ganze evtl sogar mit lagerschalen lösen. ist aber etwas aufwändiger und teuer.
    wenn man z.b. vor hat neue wellen zu verbauen und man weiß was man für nen öffnungswinkel und ventilhub will kann man sich wellen anfertigen lassen nach seinen wünschen.
    sind bezahlbar wie normale "tuning-wellen" und können in wie schon erwähnt dem neuen übermaß angepaßt werden.
    in der regel holt man sich aber einen gebrauchten/neuen kopf.

    flowbench ist so kategorie prüfstand in meinen augen.
    schön zum herzeigen und sich über zahlen zu erfreuen.
    was ist aber wenn das ganze nicht so funktioniert wie es sein soll.
    für die gleichmäßigkeit der einzelnen kanäle wäre es interessant.
    in der regel wissen die bearbeiter die ich kenne was sie tun, sie halten genauso wenig von einer flowbench und haben noch niemanden mit ihrer arbeit enttäuscht.
    was ein bearbeiteter kopf bringt ist anhand einer vorher und nachher messung zu belegen. darum finde ich das als sehr wichtig.

  5. #20

    Standard

    der von mir verlinkte motorenbauer verwendet die flowbench als weiteres tool um verbesserungen zu entwickeln.jede massnahme wird natürlich auf dem prüfstand gecheckt.es handelt sich quasi um "entwickelte" bearbeitungen.anders sieht es aus wenn man sowas individuell macht da geb ich euch recht.da muss es kein garant sein für eine optimierung,es "kann" höchstens..
    danke für die tipps mit den lagerböcken..

  6. #21
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Viele Hersteller bieten sogar nockenwellen an mit größeren Lagerpunkten.
    Steht meistens nicht dabei, aber man sollte falls es der fall ist danach fragen.

  7. #22
    Avatar von THman1
    Registriert seit
    29.02.2004
    Ort
    nähe Chemnitz
    Beiträge
    1.384

    Standard

    Zitat Zitat von hot wok Beitrag anzeigen
    - gekürzte ventilführungen
    Hast du Erfahrungen zur Standfestigkeit der Köpfe ?

    Du meinst ja sicher die Ventilführungen im Kanal zu Kürzen ?


    Ich habe da vor langer Zeit mal nen Bericht von Endyn gefunden und finde den Eigentlich ganz nett.

    Hier zum B16A Kopf: http://www.theoldone.com/articles/b16a_head/

  8. #23
    Fahrwerksspezie Händler/Partner Avatar von Uffi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Hessen bei FFM
    Beiträge
    7.142

    Standard

    neue Ventielfedern sollte man auch nehmen, kommt ja doch schon vor das die brechen.

  9. #24
    Avatar von hot wok
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    nähe Schiemsee
    Beiträge
    3.035

    Standard

    @Thman1
    bis jetzt läuft der kopf ohne probleme. km zahl kann ich leider nicht sagen da null plan.
    ich weiß nur daß er seit 2 saisonen gefahren wird.

    @uffi
    ich bin der ansicht daß es eh sinnvoll ist die ganzen teile wie ventile, federn und teller als erstes zu verbauen so daß man irgendwann mal (vorausgesetzt man machts nicht gleich) die nockenwellen verbauen kann.
    ist definitiv die arbeit die am schnellsten geht und nicht sonderlich viel arbeitsaufwand mit sich bringt.
    Geändert von hot wok (08.12.2009 um 18:13 Uhr)

  10. #25

    Standard

    wozu werden die ventilführungen gekürzt?

  11. #26
    Offizieller Gutmensch e.V. Mitglied Avatar von Corvo
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    2.105

    Standard

    ich denke mal um bessere fließeigenschaften zu haben.man hat ja weniger widerstand im kanal welchen das gemisch überwinden muss.
    Honda Integra DC2 #5665

  12. #27
    Avatar von hot wok
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    nähe Schiemsee
    Beiträge
    3.035

    Standard

    jou so isses logischerweise.
    hier ein beispielfodo von extrem kurzen ventilführungen der auslassseite

  13. #28
    We are Motörhead Avatar von sebastian-crx
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Gummizelle, Wehnen
    Beiträge
    3.085

    Standard

    Führungen kürzen ist ne schöne sache, aber irgendwo auch riskant.
    Wenn man das ganze vorhat bronze führungen nehmen.
    Die einlas seitig konisch drehen und unslass seitig kürzen.

    Hier mal nen bild vom ed9 kopf mit eingearbeiteten führungen.



    Ist im halb fertig zustand.

  14. #29
    Avatar von hot wok
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    nähe Schiemsee
    Beiträge
    3.035

    Standard

    dann freu ich mich auf das bild wenn der kopf fertig gestellt ist:-)

    hier auch noch mal ein "normal" bearbeiteter einlasskanal
    es handelt sich hier um einen b16 kopf


    und ein "normal" bearbeiteter auslasskanal

    Geändert von hot wok (05.04.2009 um 13:15 Uhr)

  15. #30
    Avatar von hot wok
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    nähe Schiemsee
    Beiträge
    3.035

    Standard

    und hier z.b. mal die kanäle eines serien b18c6 kopfes


Ähnliche Themen

  1. Ladeluftkühler Auswahl - So wirds gemacht
    Von Flo2u im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 00:59
  2. Suche: So wirds Gemacht Honda Civic
    Von Blackcross im Forum [Suche] Kfz-Teile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 12:31
  3. so wirds gemacht...
    Von WynX im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 21:03
  4. So wirds gemacht Civic ab 87
    Von VTECMaster im Forum [Biete/Suche] alles AUSSER Fahrzeuge und Teile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 15:50
  5. Wie wirds gemacht?
    Von Prelude BLACK im Forum Prelude
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •