Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 160

Thema: Honda/Rover Bremsanlage - how to

  1. #1
    Always on the run
    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.545

    Standard Honda/Rover Bremsanlage - how to

    Hallo,


    es gibt sie doch, die günstige Alternative (zu den 262x21 Lollyanlagen), eine standfeste Anlage auf Serienkomponenten aufzubauen.


    Sieht aus wie folgt:

    Man braucht ITR/BB1/BB2 (Einkolben) oder KA7/8 (Zweikolben) Bremssättel (zu beziehen über deFrezzer).
    Dementsprechend wählt man die Bremsbeläge aus. In meinem Fall ein paar Ferodo DS 2500.

    Das wichtigste, die Scheiben:

    MG ZR 1.8VVC (160bhp)
    MG ZS 2.5 V6 (180bhp)


    Diese beiden MG Modelle fahren in UK mit den großen Scheiben rum. Bei uns (D) ist es NUR der kleine ZR 1,8er, der die großen 282x25mm Scheiben verbaut hat.

    Im Aftermarket sind sie in Deutschland wohl schwer zu bekommen. Ich hab sie jedenfalls nicht gefunden. Das führte mich dann direkt zu EBC (www.ebcbrakes.com). Dort kann man blanks und auch gelocht/geschlitzte Scheiben ordern. Soweit mir bekannt, sind diese sehr seriöse Händler, jedoch haben sie Lieferschwierigkeiten. Bei Bremsa (www.bremsa.ch) gibt es diese dann auch.

    Wer auf den Serienlook nicht verzichten kann, der geht zu Rover. Wenn er dann von 4 verschiedenen Rover VERTRAGSHÄNDLERN zu hören bekommt, dass diese Scheiben nicht im Roverteileprogramm auftauchen, dem kann ich "Truman" ans Herz legen. Bei Rover kommen die Scheiben 200-260€. Bei Truman hab ich drei Tage gewartet und hatte die Originalscheiben für 145€ inkl Versand in der Hand


    Optional würde ich noch ein paar Stahlflexschläuche empfehlen, schlecht is sicher nicht. Bei mir hat es dafür nicht mehr gereicht.


    So, das war es an Teilen, das soll es aber noch nicht gewesen sein


    Es gibt ein Problem, welches bei der Monatge auftauchen wird.
    Die Sattelhalter sind jeweils für 23mm dicke Bremsscheiben, wie sie bei ITR/BB etc verwendet werden, konzipiert. Will man dort jetzt 25mm dicke Bremsscheiben (also die Rover Scheiben) reinzwängen, sieht das ganze so aus:





    Auf dem Bild sieht man, wie der Halter auf der Scheibe anliegt. Es passt also nicht. Genau an der Stelle muss man 2-2,5mm abtragen/fräsen, damit die Scheibe in den Sattelhalter passt.



    Wem das zuviel ist, der kann auch auf die komplette Anlage der MGs zurückgreifen, dann passt ALLES PlugNPlay :wink:




    Nachzulesen ist das ganze im UK Forum unter diesem Link:

    http://board.hondacrx.co.uk/phpBB2/v...rade&start=100


    Da ist auch die Kompatibilität mit den hinteren Scheiben erklärt.



    Nochmal in Kürze:


    Scheiben (Bestellnummer: SDB000440) bei Truman ----145€
    Beläge DS 2500 ---------------------------------------------135€
    Bremssättel (einkolben; bei deFrezzer)------------------~150€

    __________________________________________________ ___


    430€ or priceless working piece of brake








    Mein besonderer Dank gilt: Marc (Hondaboard Mod.), prelude, Fast-Shift, Ace, Truman




    Greets,

    Benny



    P.S.: Sorry für die schlechten Bilder! Weiß gar nicht was schlechter war...der Fotograph oder die Cam

  2. #2

    Registriert seit
    25.09.2002
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    192

    Standard

    Hallo

    Super gemacht...vielen Dank.

    Kannst bei den 282 noch 15" Felgen fahren??
    Hast zufällig noch die schlüsselnummern von dem Dt. MG Modell??


    Gruß Nico

  3. #3

    Registriert seit
    25.09.2002
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    192

    Standard

    Hallo

    Super gemacht...vielen Dank.

    Kannst bei den 282 noch 15" Felgen fahren??
    Hast zufällig noch die schlüsselnummern von dem Dt. MG Modell??


    Gruß Nico

  4. #4
    Blitzschnell! Avatar von maaoli
    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    3.505

    Standard

    Na dann stehen ja wohl einige Runden Lausitzring ins Haus.

  5. #5
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.482

    Standard Re: Honda/Rover Bremsanlage - how to

    Zitat Zitat von Benny
    Es passt also nicht. Genau an der Stelle muss man 2-2,5mm abtragen/fräsen, damit die Scheibe in den Sattelhalter passt.
    Da habe ich mal ganz böse Bauchschmerzen!

    Zitat Zitat von Benny
    Wem das zuviel ist, der kann auch auf die komplette Anlage der MGs zurückgreifen, dann passt ALLES PlugNPlay :wink:
    Besser!
    Aus dem Alter bin ich raus.

  6. #6
    Always on the run
    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.545

    Standard

    @Nico


    Serienmäßig kommen Prelude und ITR doch mit 15ern :wink:

    KBA Nummer: 2142 323



    @hondafan

    rischtic



    @bb2fischi


    Ja, die kannst Du haben, wenn Du mir auch noch erklärst warum ?

  7. #7
    ACe
    Gast

    Standard

    Schönes Rad. Echt nice geworden. Freut mich dass wir Dir haben helfen können.

  8. #8
    Always on the run
    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.545

    Standard

    Ja, habt Ihr !! Sonst würd ich heut noch auf die Scheiben warten

  9. #9
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.482

    Standard

    Wenn Du Dir sicher bist, daß der restliche Querschnitt noch mit ausreichender "Sicherheit" alle Belastungen aushält, dann mach
    Aus dem Alter bin ich raus.

  10. #10
    Always on the run
    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.545

    Standard

    Zitat Zitat von bb2fischi
    Wenn Du Dir sicher bist, daß der restliche Querschnitt noch mit ausreichender "Sicherheit" alle Belastungen aushält, dann mach
    Da bin ich mir 1000% sicher. Denn mal ehrlich, der BremmssattelHALTER heißt ja nicht umsonst so. Mehr als das und die Beläge lagern macht er nicht. Wo soll da Druck drauf gehen ? Oder hab ich was falsch verstanden :-?


    Verstehe Deine Bedenken. Würde auch zum kompletten Swap raten :wink:

  11. #11
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.482

    Standard

    Wenn er nix zu halten hätte, wäre er aus dünnem Blech :wink: Ist er aber nicht. In welche Richtung wirkt die Reibungskraft zwischen Scheibe und Belag?
    Aus dem Alter bin ich raus.

  12. #12
    Wendet an Avatar von Kamajii
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von bb2fischi
    Wenn er nix zu halten hätte, wäre er aus dünnem Blech :wink: Ist er aber nicht.
    da muss ich ihm zustimmen, ich würde nicht dran rumsäbeln!

  13. #13
    Always on the run
    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.545

    Standard

    Zitat Zitat von bb2fischi
    In welche Richtung wirkt die Reibungskraft zwischen Scheibe und Belag?

    Bestimmt nicht senkrecht auf den Bremssattelhalter...verstehe den Einwand nicht :-?


    Aber nochmal, es ist jedem freigestellt zu machen, was er möchte. Ich wollte nur die Alternativen aufzeigen :wink:

  14. #14

    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.071

    Standard

    geht das jetzt nur beim EG2 EG6, EG5 EH6

    oder auch beim ED9?

  15. #15
    Händler/Partner Avatar von eg4
    Registriert seit
    23.02.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.187

    Standard

    beim ed9 musst du nach die Achsschenkel vom ee8 oder nem anderen vti einbauen

Ähnliche Themen

  1. Tachovideo 0-300km/h Honda/Rover
    Von SpitfireXP im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 08:18
  2. F18 Rover 600/Honda Accord Steuergerät?
    Von MeHase im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 00:45
  3. Baugleiche Rover & Honda
    Von Mitch im Forum Allgemeines
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 18:54
  4. Zentrierringe Honda <--> Rover??
    Von Exmatis im Forum Civic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 14:21
  5. Rover Motoren=Honda?
    Von VTECMaster im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 19:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •