Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 149

Thema: Newbies: Intakes was wie und wo :)

  1. #46
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Köln-Pochz
    Beiträge
    14.173

    Standard

    @rasta danke für deine ausführungen.
    denke das die bmc box echt immer noch das beste ist, was man für den preis bekommen kann. um sound geht es mir da weniger!!!
    wenn ich mit dem katersatz insges 10ps raus bekomme bin ich super glücklich :-)

    gruss
    andi

  2. #47

    Standard

    rofl 20PS ihr glaub auch alles was euch die tuner (auch auf diagrammen) auftischen
    5,6,7PS ok bei nem vorher zugemüllten motor mit so 100nochwas PS theoretisch mit glück grad noch möglich mit CIA
    mehr niemals

    es gibt übrigens noch ne bessere alternative die ich anwende: vorne irgendwo air intakes montieren den lufi oben lassen sitzt ja normalerweise bisschen seitlich vom motor und dann einfach von unten solche spiralschläcuhe (sind dabei) wie vom trockner dahein sehn die aus hochlegen dann kriegt er bei fahrt genauso frische luft und ist gleichzeitig vor wasser geschützt und hat n kurzes rohr


    Achtung: Etz sprechert der Mod:

    Wurde editiert. Da Abdul nicht mehr unter uns weilt musste ich das machen. Sollte sowas nochmal vorkommen werd ich den Post zumachen. Hier kuckt man einfach zu wenig rein.

  3. #48
    Avatar von RastA
    Registriert seit
    27.07.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.419

    Standard

    @adul:

    bei deiner lösung kommst du nie auf 7 ps mehrleistung....

    weil nicht ausschliesslich kalte luft angesaugt wird, ausserdem sind die verwirbelungen viel zu hoch....


    also: wer sound will, tss-intake, wer leistung will: bmc-airbox, wer kohle hat und leistung will: mugen carbon airbox

  4. #49
    Avatar von Predator
    Registriert seit
    10.03.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    819

    Standard

    Zitat Zitat von abdulmit150PSklappstuhl
    es gibt übrigens noch ne bessere alternative die ich anwende: vorne irgendwo air intakes montieren den lufi oben lassen sitzt ja normalerweise bisschen seitlich vom motor und dann einfach von unten solche spiralschläcuhe (sind dabei) wie vom trockner dahein sehn die aus hochlegen dann kriegt er bei fahrt genauso frische luft und ist gleichzeitig vor wasser geschützt und hat n kurzes rohr
    ...klar und am besten nimmst nochn CPU Kühler als Turbo rein- dann hast voll das Setup...

  5. #50

    Standard

    ich will admin-rights! seize 'em!

  6. #51
    -TIMBAWULF- Avatar von playajazzy
    Registriert seit
    29.12.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.991

    Standard

    also bei mir hat der CAI im vergleich zum 08/15 Intake von TSS 1,7 Ps auf meinem modifiziertem Motor gebracht.

    Und das könnte sogar nur die Toleranz der Messung sein. :wink:

    Deswegen: gebt des geld lieber für was anderes aus!

    Gruß Paulo

  7. #52

    Standard

    hi, was für nen honda fährst du?

  8. #53
    -TIMBAWULF- Avatar von playajazzy
    Registriert seit
    29.12.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.991

    Standard

    nen Integra.

  9. #54

    Standard

    soso Honda in Senne stadt
    Othelo´s gute dinger mal ansehen!

    Den werde ich mal Heute Besuchen!
    @RastA Wir muessen uns Dringend treffen!

    see you :o

  10. #55
    iPhone App ringSPEED Avatar von Othello
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.241

    Standard ?!?

    Was ist mit mir? Welche Dinger von mir? Hab ich was verpasst? Versteh ich nich... :-?

  11. #56
    Nightbiker
    Gast

    Standard

    Also ichhabe jetzt die erste und letzte Seite dieses threads gelesen und ich muß mich sehr wundern...

    1) 20 PS aus nem Intake pur ist auf unseren Autos unmöglich. Punkt. Braucht keiner mit mir diskutieren. Streicht das bitte aus Euren Köpfen.

    2) Ein Intake ist mit Sicherheit einer der am wenigsten wichtigen Elemente

    3) Intakes können nicht auf dem Prüfstand gemessen werden

    Auf dem Prüfstand ist die heiße Luft unter der Haube und um das Auto rum. Es werden nicht mal annähernd realistische Bedingungen wiedergegeben.

    Die Amis, die diese Dynos machen, wissen das auch. Ich sah zuletzt auf einer Website eine Werbung für das Weapon R intake. Die Leute warben mit ständiger Weiterentwicklung auf dem Prüfstand.
    Das hat mich so sehr gewundert, daß ich auf HT einen thread eröffnete und fragte, wieso Leute Intakes auf Prüfständen messen...

    Die Reaktion kann jeder selbst nachlesen:

    http://www.honda-tech.com/zerothread?id=449873&page=1

    Und bevor jetzt wieder die Kritiker kommen: NEIN, die Messungen auf dem Prüfstand kann man nicht proportional auf die Straße übertragen. Es sind Käse-Werte, die man da bekommt.

    Was man messen kann ist die Temperatur der angesaugten Luft und die Luftmenge, die durch die Drosselklappe geht.

    Das INTAKE ist nur ein Beiwerk, welches man zum Schluß macht, um den Motor optimal mit Luftzu versorgen. Alles was man Euch bei TSS oder sonstwo erzählt dient dem Zweck, Geld zu machen.

    Sich über Intakes zu unterhalten ist vergeudete Zeit.

    Die effektivste Art, schneller zu werden: Gewicht raus. Brauch ich kein Intake für.

  12. #57
    iPhone App ringSPEED Avatar von Othello
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.241

    Standard Intake

    Im Prinzip gebe ich dir recht.

    Habe mir aber trotzdem nun die Carbon Box von BMC gekauft. War eine günstige Methode, mehr (besseren) Sound zu produzieren und das Nähmaschinen Geräusch zu entfernen.
    Die 3 oder 4 PS sind für mich nur ein unbedeutender Bonus...

    Eigentlich wollte ich auch den TSS Intake (offenen) haben, weil der TÜV hat, aber der ist die nächsten 6-8 Wochen nicht lieferbar. Ist denen ausgegangen und kommt demnächst per Schiff wieder aus Japan (Import)
    Solange konnte ich nich mehr warten.

  13. #58
    Nightbiker
    Gast

    Standard

    Ich nutze die Comptech Icebox, also ein geschlossenes System mit Rüssel hinter den rechten Blinker und eine 71mm Drosselklappe. Hintenraus geht ein bearbeiteter JDM 4-1, ein Rennkat und eine 60,5mm Edelstahlanlage. So wird ein Schuh draus, dann macht auch ein Intake ein wenig Sinn. Bei ständigen Drehzahlen von 8200-9000rpm kann das einen entscheidenden Vorteil bei Gaswechseln herbeiführen.

    Aber ein sog "Intake" draufmachen und auf den Prüfstand fahren ist Gaga

    Ich bin lange genug im Geschäft um zumindest DAS mit Sicherheit behaupten zu können.

    Das wäre MEINE Botschaft ab die "Newbies"...

  14. #59
    Avatar von Truman
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.975

    Standard

    Hi,

    gibt es irgendein System, am besten BMC Box oder Icebox mit Tüv??
    Diese offenen Fuftis gibt es doch auch mit Tüv und die sind doch viel lauter!
    Würde mir gerne ein System zulegen das man auch eingetragen bekommt,
    da finde ich es scht schade das man nur diesen "Mist" mit Tüv bekommt.

  15. #60
    -TIMBAWULF- Avatar von playajazzy
    Registriert seit
    29.12.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.991

    Standard

    ja also ich habe einen offenen drin und muß sagen.

    ich finde mann merkt es schon an warmen tagen.
    der wagen zieht einfach nicht so wie er sollte.
    Abends geht er dann wieder ab wie nachbars Lumpi.

Ähnliche Themen

  1. Wo und wie verkaufen?
    Von Tralien im Forum Car Hifi & Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 22:12
  2. Air Intakes, Vor-und Nachteile?
    Von Andre_EG3 im Forum Civic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 08:30
  3. Kulanzantarg, wie und wo?
    Von ED6er im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •