Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 237

Thema: Interesse an einer How-to-do für BB3-ASB auf BB2-ASB ???

  1. #61

    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Dresden/Kamenz
    Beiträge
    755

    Standard

    Zitat Zitat von dUb!0s
    Ich hatte ihn auch n paarmal wegen meinem umbau genervt.
    Nicht nur du
    Aber danke nochma Kai

    und zum Thema bei mir klappt auch alles wunderbar mit den BB2-Düsen

  2. #62
    kindergartencop Avatar von 710deckel
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Halle/leipzig
    Beiträge
    1.014

    Standard

    Zitat Zitat von dUb!0s
    na bb9 kann ich dir nicht sagen. aber soweit ich weiß, ist doch genau die gleiche maschine drin. denkst du das die was geändert haben?

    benzindruckregler(auch powerboostventil genannt) wird wohl bei den orginal ventilen empfohlen. ich habe die bb2 ventile mit verbaut und den seriendruck drauf - und fahre damit wunderbar. ansonsten schreib doch mal den bb2fischi an. Der ist da glaub ich ziemlich kompetent in dem Thema. Ich hatte ihn auch n paarmal wegen meinem umbau genervt.
    einspritzleiste ist anders beim bb9,der anschluss vom spritschlauch ist genau auf der anderen seite-entweder längerer schlauch oder leiste vom bb9 übernehmen

  3. #63

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    58

    Standard

    moin

    mal ne frage, da der bb3 und bb9 ja n identischen Motor haben, müsste die ASB vom BB2 ja auch aufn BB9 passen oder nicht?(wie oben gefragt?
    Was muss man da besonders beachten mit z.b. der einspritzleiste? und wie sieht das mit ner Eintragung aus(Machbar, Kostenpunkt, Abgasgutachten??)?
    Danke füre Antworten

    Und mit wieviel PS kann man ca. rechnen

    Noch ne frage nebenbei: Wie steht es da mit der Versicherung? Muss man das melden? Was kostet das mehr?!?

  4. #64
    Avatar von dUb!0s
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    kirchhain
    Beiträge
    389

    Standard

    Eintragen? Öhhh... warum? Die merken das nichtmal in der Hondawerkstatt, dass die ASB zu nem anderen Preludemotor gehört - wie soll das jemand anderes denn dann erkennen?
    Die Abgase verändern sich auch nicht. Hatte meinen Luden ja Anfang des Monats mit der BB2 ASB und dem Krümmer beim der AU... die Werte sind identisch mit den denen von vor 2 Jahren.

    Ich trag ja sonst auch alles ein, aber das wäre meines erachtens nach schon etwas extrem....

    zum Thema passen - ich glaube schon, dass die ASB auf den BB9 Motor passt. Aber so wie ich das mitbekommen habe, ist wohl der Motorraum oder so n bisschen anders.

  5. #65

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    58

    Standard

    danke..
    jo genau darum gehts ja mti dem motorraum gg
    wollt mal wissen was da so an mehrarbeit auf einen zukommt

  6. #66
    Avatar von h4x0r
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    33397
    Beiträge
    317

    Standard

    Über der Schlauchnummer 24 ist ja noch nen stecker der ist doch für den Tempomat oder ????

    Und wie mache ich das mit der Bypass steuerung einfach den Schlauch mit Nummer 8 vom Reso an die Bypass Steuer Membran und fertig oder brauche ich dieses Magnetventil


  7. #67
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.964

    Standard

    Der freie Stutzen ist für den Tempomat.
    Du kannst für die Klappensteuerung entweder Unterdruck vom Resonator holen und direkt auf die Steuermembran legen oder Du schließt das Magnetventil elektrisch auf das MV, was den Resonator ansteuert.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  8. #68
    Avatar von h4x0r
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    33397
    Beiträge
    317

    Standard

    Gut da ich kein Reso mehr habe einfach den Unterdruckschlauch drauf und fertig na dann ist das ja easy ^^

  9. #69
    Avatar von h4x0r
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    33397
    Beiträge
    317

    Standard

    Nur noch ne kleine Frage wie habt ihr die Schrauben die unten an der ASB am Flansch sind ab gemacht oben sind ja 4 und unten 5 wie komme ich da am besten dran

  10. #70
    Von Honda überzeugt! Avatar von Silverbullet
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Osnabrück / NS
    Beiträge
    2.081

    Standard

    Also hab den Umbau ja auf nem BB9 vor , nun habe ich eine Sache bemerkt , bzw zu einer anderen ne Frage.

    1. Oben auf der Drosselklappe bei meinem bb9 sitzt ja so ein schwarzer Stecker wie auch auf der Seite , der Map Sensor wenn ich mich nicht irre , den habe ich jetzt aber auf keinen der Fotos von ner bb2 ASB gesehen , (z.b. auf dem Foto in diesem Topic) , und der muss doch da sein , sonst passt doch die Brücke bzw Drosselklappe nicht. ?!


    2. wenn ich ein Air Intake in meinem Auto verbaut habe wird der Resonator ja eh nicht mehr angesteuert , d.h. ich brauche ihn nicht ausbauen und kann auch so den Unterdruckschlauch für die bb2 ASB von dem Resonator abnehmen und mein Air Intake weiter verwenden oder?


    wäre dankbar wenn mr jemand helfen könnte

  11. #71
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.964

    Standard

    MAP Sensor siehst du oben auf dem Bild noch halb zwischen 20 und 21. Der sitzt an der Stehwand und hängt an der Unterdruckverschlauchung.

    @h4x0r: kommt man eigentlich gut ran, wenn man ne Grube/Bühne hat :wink:
    Aus dem Alter bin ich raus.

  12. #72
    Avatar von h4x0r
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    33397
    Beiträge
    317

    Standard

    Danke dir BB2 Fischi

  13. #73
    Avatar von h4x0r
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    33397
    Beiträge
    317

    Standard

    Ich weiss ich nerve aber wie mache ich das mit dem Luftverstärkungsventil wo habt ihr das angeschlossen

  14. #74
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.964

    Standard

    An dem wird nix geändert. Das bleibt so angeschlossen wie es ist.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  15. #75

    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Dresden/Kamenz
    Beiträge
    755

    Standard

    So hab gestern mein BB3 wieder zurückgerüstet..... und glei in den andern verbaut...

    Nun schwenkt aber die Drehzahl bei dem neuen wo ich die bb2 brücke drauf gemacht habe.... und das hört nicht mehr auf... was kann das sein??? wenn ich den ein Schlauch von der Drosselklappe abziehe läuft der richtig aber der muss da hin!
    Was kann das für ein Prob sein===

Ähnliche Themen

  1. Prelude BB2 ASB + Krümmer für BB9 und BB3 tuning
    Von Zekt im Forum [Biete] Kfz-Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 22:30
  2. HONDA Prelude BB2 ASB + Krümmer für BB3/BB9 ***SOLD***
    Von ReenDaLude im Forum [Biete] Kfz-Teile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 11:50
  3. FK, Hosenrohr und ASB BB2 to BB3
    Von Greg im Forum Prelude
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 14:51
  4. Fehlercode beim BB3 nach einbau der BB2-ASB
    Von flyer6655 im Forum Prelude
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 10:05
  5. BB1 / BB2 ASB auf dem BB3
    Von Andy2000 im Forum Prelude
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 11:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •