Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Lichtmaschine (Lima, Generator) Ersatzteile Überholen?

  1. #1
    Avatar von tim1611
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Bargteheide, Germany
    Beiträge
    748

    Standard Lichtmaschine (Lima, Generator) Ersatzteile Überholen?

    Moin moin.

    Hat hier schon mal jemand die EE9 Lima überholt? Also kohlen, Regler?, Lager usw neu gemacht? Und wenn ja, hat jemand eine zuverlässige Quelle für passende Ersatzteile?

    Meine klingt so als wenn ein Lager defekt wäre. Und wenn ich mir schon die mühe mache und sie zerlege, dann könnte ich auch gleich "alles" neu machen.

    Oder lohnt das vom Preis her nicht? Könnte mir dann jemand seine Erfahrung teilen welche aus dem Ersatzteile Zubehör Programm definitiv passen und gut sind? Herth+Buss zum Beispiel?

    Vielen dank!

    MfG Tim

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.452

    Standard

    Alf hat mal seinen Zündverteiler überholt. Fischi würde mir noch einfallen. Soll ich das mal in den Engine Talk verschieben? Da sind gewöhnlich mehr Cracks unterwegs. Muss ja nicht zwingend für den EE sein, die Teilequelle.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #3
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.644

    Standard

    Da gibt es leider keine Teilequelle für in Europa!
    Die Teile habe ich mal über Denso direkt in Japan bezogen.......
    Hat ein Bekannter da für mich organisiert.

    Das Problem sind die eingelaufenen Kohlen-Kontaktflächen auf dem Anker.


    Die beiden Jungs verursachen das:


    Ich habe mir damals 10 Sätze davon besorgt. 4. behalten, zwei sind verbaut, zwei unverkäuflich in meinem Lager und 6 online verkauft:


    Die Reibringe und Limaregler bekommst du hier nicht im Zubehör.

    Ist auch sehr aufwendig zu verbauen:







    Danach muss der Anker auf der Drehbank mit der mitlaufenden Körnerspitze gespannt werden und die Kontaktflächen zur Ankerwelle geplant werden.
    Sonst hüpfen die Kohlen wegen des unrunden Laufs auf der Welle rum.

    Im Zubehör gibt es keine EE Lima`s, wenn sind sie wie so oft falsch zugeordnet.
    Die Originalteilenummer passt nicht!
    Was allerdings anders zu den ED Lima`s ist weis ich auch nicht.
    Zumal ich jemanden kenne der meinen Repsatz in einer ED7 Lima verbaut hat.

    Wenn mehre Leute Interesse an dem Repsatz haben, könnte ich vielleicht noch mal aktiv werden.

  4. #4
    Avatar von tim1611
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Bargteheide, Germany
    Beiträge
    748

    Standard

    Moin.

    @Spy: Danke für den Vorschlag, von mir aus kannst es machen, aber eigentlich hat Jochen das ja schon beantwortet.

    @Jobu: Vorweg, auf eine Antwort von dir hatte ich ganz speziell gehofft.
    Also meinst du das nicht mein Lager defekt ist sondern das das Geräusch durch die Kontaktflächen auf dem Anker kommt? Weil wenn es "nur" das Lager ist, das sollte man ja auch anderweitig besorgt bekommen. Aber hast schon recht, wenn es die Kontaktflächen etc. sind dann ist der Aufwand echt enorm.

    Zum Thema passende Lima für EE, hatte von H&B diese gefunden:
    http://www.autoteile-teufel.de/HERTH...UnZBoCAfHw_wcB

    Vom angegebenen Ampere wert sollte das passen. Habe damals meine am ED getauscht (gegen eine vom EG, passte auch ohne Probleme) und die alte hatte 60A und die vom EE soll mehr haben, also wohl 70A. Passen soll die vom ED an den EE. "Angeblich" und "Soll" mal wieder....

    Kann man abschätzen wie lange meine Lima jetzt noch lebt? Das Geräusch ist auch nur bei Leerlaufdrehzahl, sobald ich 150rpm hoch gehe ist es sofort weg. Wollte eigentlich nach Venlo zum Hondafest, hab natürlich nur schiss das sie die 800km hin und zurück nicht überlebt...

    Vielen dank nochmal für die Antworten!

    MfG Tim.
    Geändert von tim1611 (07.05.2016 um 11:54 Uhr)

  5. #5
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.644

    Standard

    Was da jetzt genau dran ist und ob die noch 800Km hält kann Dir kein Mensch vorher sagen.

    Vor ca. 5 Jahren hat H&B noch keine Lima für den EE angeboten, oder sie war nicht lieferbar.
    Die Teilenummer passt, die 60mm 4PK Riemenscheibe und die 70A auch!

    Das Problem bei H&B ist entweder gibt es Originalteile oder absoluten China Schrott.
    Die ED Lima werden z.B. als original Teil geliefert.
    Sieht man ganz deutlich an dem Heckdeckel. Da ist das ND Nippon DENSO Zeichen eingestanzt.


    Bei der EE Version nicht.
    Aber das Gehäuse und der Heckdeckel sehen sonst absolut Originale aus. Habe gerade mal auf mehreren Fotos kleine Details verglichen.


    Hier die Originale EE Lima von hinten:


    Wenn die lieferbar ist würde ich sie mir kaufen.
    Auch wenn das ND nicht eingestanzt ist vom Gehäuse her müsste es zu 90% eine DENSO sein.

    Wenn nicht haste 2 Jahre Garantie

  6. #6
    Avatar von tim1611
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Bargteheide, Germany
    Beiträge
    748

    Standard

    Moin!

    Ja lieferbarkeit ist immer so ein ding bei EE teilen. XD

    Ich kam auch nur drauf weil ich wie du auch fand das die Bilder sich sehr ähneln!

    Ich werde mal gucken ob mir die irgendwer liefern kann und dann werde ich berichten! Weil Wenn der Preis dann auch noch hinkommt dann ist der Aufwand bezüglich abdrehen etc zu groß für mich.

    Danke nochmal! Ich melde mich dann.

    MfG Tim

  7. #7
    VTEC Fan Avatar von MMR
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Hamburg und Kiel
    Beiträge
    537

    Standard

    Zwecks LiMa überholen: Eine sehr entspannte Arbeit, würde ich jederzeit wieder tun. Ich mache auch kein Geheimnis draus, LiMa Ersatzteile gibt es hier:

    www.Anlasser-Teile.de

    Die LiMa aus meinem mittlerweile Ex ED6 lief nach der Überholung ca. 80.000 Km ohne Probleme ! Nach 60.000 Km habe ich die LiMa nochmal aufgemacht um zu prüfen ob alles in Ordnung ist: Ohne bedenken, alles Bestens !

    Den ED6 gibt es immernoch und selbst der läuft weiterhin ohne Probleme.

  8. #8
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.644

    Standard

    Zitat Zitat von MMR Beitrag anzeigen
    Zwecks LiMa überholen: Eine sehr entspannte Arbeit, würde ich jederzeit wieder tun. Ich mache auch kein Geheimnis draus, LiMa Ersatzteile gibt es hier:

    www.Anlasser-Teile.de
    Lager, Regler und Kohlen macht jeder der schrauben kann binnen 1 Stunde!

    Die Kackarbeit ist es die Ankerringe zu tauschen....... und die gibt es nicht in deinem angegebenen Shop.

    Aber Danke für den Link, habe ich sofort mal gespeichert.

  9. #9

    Standard

    Hi,

    Meine Lima macht jetzt auch ein Surren Fiepen im Kalten zustand, im warmen ist es fast weg nur noch mit Stethoskop an der Lima und am Limahalter zu vernehmen.

    Habe die H&B Lima mal bestellt und kann dann berichten ob sie passt.

    Hätte aber auch Interesse daran die Originale zu Revidieren.

    @Jobu
    Was hat denn so ein Satz gekostet und was wäre Mindestbestellmenge
    Das planen der Reibringe müsste doch jeder Zerspanungstechniker für kleines Geld hinbekommen. Vielleicht findet Sie auch ein Forumsmitglied mit Drehbank.

    Gruß Björn

  10. #10
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.644

    Standard

    Ich kann mich gerne noch mal drum kümmern.
    Das sollten für den Aufwand aber schon 10 Sätze sein!
    1 Satz lag unter nem fufi inkl. Versand Zoll u.s.w.

    Aber wir sollten warten bis der erste die H&B bestellt hat und vielleicht mal hinten den Deckel abschraubt (1 Minute).
    Ich bin mir wie gesagt sicher das so wie bei den ED Lima`s von denen, originale Denso geliefert werden.

  11. #11

    Standard

    Bestellt habe ich die Lima ja. Hoffe auch die kommt bald, da es mir schon ein wenig sorgen macht das die Lima bald nicht mehr Funktioniert und ich auf das Auto angewiesen bin.
    Werde den Deckel mal abmachen und dann Bilder machen.

    Das mit dem Revidieren wäre halt Interessant um die Lima dann Optisch aufzubereiten. Gehäuse eloxieren usw. und man hat dann wieder ein Ersatzteil.

    Gruß Björn

  12. #12

    Standard

    So Heute ist die Lima gekommen und hier die Bilder.
    Sieht soweit ganz OK aus habe auch den Deckel einmal demontiert und Bilder gemacht.
    @Jobu
    Falls ich Sie noch weiter demontieren soll gebe bitte bescheid.

    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]

  13. #13
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.644

    Standard

    Hallo
    Danke für die Bilder.

    Leider ist es keine Originale!!!

    Das Gehäuse ist ein Original, aber aufbereitet.
    Sieht man an den ganzen Macken, die mit neuem Lack überzogen sind.

    Schrauben und Muttern sind nicht von Honda.
    Die Form und Farbe (Honda Original goldfarben eloxiert).

    Die graue Diodenplatte sieht original aus.

    Der Lima-Regler ist, wie man lesen kann nicht von Denso sondern von " New ERA"

    Fazit: Das ist eine Generalüberholte

    H&B wird die wahrscheinlich von "ERA Benelux" bekommen.
    ERA Automotive Spare Parts ist ne riesen Bude die selber aufbereitet.

    Ich bekomme immer von denen die Legend Doppelkolben Sättel im Austausch und die laufen alle spitze!!!

    Ich persönlich wurde Sie einbauen.
    Da hätte ich kein Problem mit...................

  14. #14

    Standard

    Auf mich macht sie auch einen Guten Eindruck. Hatte auch den ersten Eindruck das es eine überholte ist. Damit habe ich auch kein Problem.
    Falls der Regler nicht Lange hält hab ja noch mein Originalen, wen sowas schon 26 Jahre hält dann auch länger und an ein paar Kohlen kann man nicht viel Falsch machen.

    Die letzten Schrauben die ich bei Honda geholt habe sind auch nicht mehr Goldgelb Verzinkt(Chromatisiert) nur noch Alte Restbestände. Meines Wissen nach läuft das generell aus, wegen der Krebserregenden Stoffe und der Umwelt zur liebe. Leider

    Gruß Björn

  15. #15

    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich habe die Lichtmaschine von H&B auch bei meinem ee9 verbaut da die alte sich festgesetzt hatte.
    Fahre da nun schon ca. 1500 km mit und kann noch nichts negatives berichten die alte behalte ich als Ersatzteilspender.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •